Paris, Berlin, Mailand und jetzt München – mit der neuen Show „Fashion“ holt das GOP den Glamour der Modeszene ins Varieté-Theater und gewährt einen Blick hinter die Kulissen einer Welt, in der Eleganz und Schönheit die Gesetze schreiben.
Hochtalentierte, junge Künstler verwandeln das GOP in ein kleines Atelier und inszenieren mit viel Ästhetik, Dynamik und Dramatik das Leben der Designer, Models und Stylisten, die im Modezirkus mitmischen. Die Zuschauer dürfen sich auf eine außergewöhnliche Show mit fantastischen Darbietungen wie Hula Hoop, Rola Rola, Jonglage, Strapaten oder Luftakrobatik gemischt mit einer charmanten Comedy-Note freuen.

Für diese besondere Produktion kooperiert das GOP erneut mit den Meistern der Bühnenkunst – Irina German und Igor Protsenko vom Circus-Theater „Bingo“ in Kiew, die schon innovative Erfolgs-Shows wie „Move“ oder „Lipstick“ auf die Bühnen der GOP Varieté-Theater gebracht haben.
Top