Die Jubiläumsausstellung erzählt von der Freude am Entdecken der Bergwelt seit der Gründung des Alpenvereins vor 150 Jahren und zeigt, wie sich der Alpenverein mit den Jahren entwickelte. Die Objekte und Bilder stammen größtenteils aus den Sammlungen der Alpenvereine und seiner Mitglieder und werden erstmals öffentlich präsentiert. Die Ausstellung läuft bis 13.9.2020 im Alpinen Museum.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top