Das Free Man Festival bietet der freien Zirkus-Szene ein Podium, sprengt Grenzen, bricht Konventionen und inspiriert den freien Geist. Die Performances sind Bestandteil des zeitgenössischen Zirkus oder cirque nouveaux, der letztendlich als eine Brücke zwischen klassischer Zirkusartistik und den darstellenden Künsten zu verstehen ist. Im Zelt des Wannda Circus wird es mehrere Performances geben, rundherum auf dem Gelände finden parallel Workshops, Diskussionen und Jams statt.

Programm:
Mi., 14.8.2019
14 Uhr Acro n Dance; 14:30 Uhr Workshop; 15 Uhr Floor&Body Movements; 18 Uhr Bayr. Jugendzirkusse; 18:30 Uhr Young Circus; 21 Uhr Alex & Luz; 22 Uhr Firespace

Do., 15.8.2019
14 Uhr Sankofa Jam; 14:30 Uhr 3 vs 3 Battle; 18 Uhr Showcases; 20 Uhr Enano Venezuela; 21 Uhr Peter Shub; 22 Uhr Firespace

Fr., 16.8.2019
16 Uhr Bellini BamBam; 18 Uhr Pepe identity; 19 Uhr Short Cuts; 19:30 Uhr Short Cuts; 21 Uhr Petert Shub; 22 Uhr Open Jam

Sa., 17.8.2019
16 Uhr Giulio Lanzafame; 18 Uhr Pepe identity; 19 Uhr Short Cuts; 19:30 Uhr Short Cuts; 21 Uhr Petert Shub; 22 Uhr Hansis Room Circus Party

So., 18.8.2019
10:30 Uhr Circus Brunch; 14 Uhr Enano Venezuela; 16 Uhr Giulio Lanzafame; 18 Uhr Bellini BamBam

Weitere Infos und das vollständige Programm findet Ihr hier

(Anzeige)
Top