Kunde von muenchen.de

Ein buntes Fest für Groß und Klein

Musik, Märchen, Magie – und noch viel, viel mehr. Das alles gibt es beim großen Sommerfest am 16.8.2019 im Deutschen Theater. Von 14 bis 22 Uhr gibt es im Hof und in allen Räumen des Theaters ein buntes Programm für Groß und Klein, an dem sich auch Partner und umliegende Geschäfte beteiligen. Der Eintritt ist kostenlos, das Fest findet bei jeder Witterung statt. Man munkelt, Ihr könnt sogar bei der Generalprobe für ein Musical reinschnuppern....

Livemusik für den richtigen Rahmen und etwas Geschichte

Chris Aron & the Croakers, Foto: Chris Aron
Foto: Chris Aron

Was ist – neben feinem Essen und Getränken – das Wichtigste auf einem Sommerfest? Musik! Davon gibt es am 16.8. nicht zu wenig: Auf der Bühne im Innenhof sorgt unter anderem die Band Chris Aron & The Croakers, die mit The Elvis Presley Show und Tribute to Buddy Holly regelmäßig im Silbersaal zu Gast ist, für fetzige Unterhaltung. Außerdem tritt die Münchner Combo Lyckliga auf, die im Vorprogramm von Naive New Beaters im vergangenen Jahr ebenfalls im Silbersaal für Begeisterung sorgte. Für eine ruhige Pause vom Trubel lohnt sich die Ausstellung über die Geschichte des Deutschen Theaters im Silbersaal. 

Das Highlight: Seid live bei einer Generalprobe dabei

Besucher im Hof des Deutschen Theaters, Foto: Deutsches Theater
Foto: Deutsches Theater

Wenn das Deutsche Theaters feiert, muss es natürlich auch und vor allem um seine Shows, besonders Musicals, gehen. Die Gäste des Sommerfestes haben die einmalige Chance die Spannung und knisternde Vorfreude hinter verschlossenen Türen zu erleben, wenn das Ensemble zur Generalprobe für das Musical Dornröschen auf der Bühne steht, das von 17. bis 31.8. am Deutschen Theater zu sehen ist. Die Karten für die Teilnahme sind limitiert und werden jeweils eine Stunde vor dem jeweiligen Termin an einem Schalter im Innenhof ausgegeben. 

Magische Momente bei Zaubershow und Tanzkursen

Junge Frauen und Kinder beim Tanzen, Foto: Deutsches Theater
Foto: Deutsches Theater

Aber nicht nur bei Dornröschen gibt es Zauberhaftes zu erleben. Auf der Bühne im Innenhof und mitten unter den Besuchern greift Zauberkünstler Sven Catello tief in seine Trickkiste. Eine magische Hand hat auch Künstler Bernhard Prinz, der im Barocksaal Porträts der Besucher auf ein weißes Blatt Papier zaubert. Im Foto-Bus könnt Ihr ein ganz besonderes Erinnerungsfoto schießen – und Euch dafür sogar von Clelia Hair & Beauty professionell stylen lassen. Und was gehört noch zu einem Fest? Tanz natürlich! Wer das Ganze mal richtig lernen möchte, kann bei einem der Tanz-Workshops, welche die Tanzschule tws im Innenhof anbietet, mitmachen.

Flohmarkt, Tombola, Kinderprogramm und das leibliche Wohl

Weingläser im Hof des Deutschen Theaters, Foto: Deutsches Theater
Foto: Deutsches Theater

Ihr denkt, das war es schon? Ein paar Highlights gibt es noch! Im Rahmen des Sommerfestes findet ein Flohmarkt statt und wer lieber etwas gewinnt statt zu kaufen, versucht sein Glück bei der großen Tombola. Während die Großen bummeln und tanzen, können die kleinen Gäste sich schminken lassen oder machen eine Rallye durch das Theater. Für alle ist natürlich reichlich Stärkung vorhanden: Neben der Theatergastronomie der Firma Käfer bietet das Restaurant Vathos kühle Getränke und Snacks an. Leckeres Eis gibt es von Crema Gelato und Crêpes am Stand von Zirbelnuss.

Das könnt Ihr bei der Tombola abstauben

  • Je 2 Tickets für Dornröschen, The Band, Bodyguard, Ring of Fire, Disney's Die Schöne und das Biest
  • 1x Tanzkurs der Tanzschule Steuer
  • 1x Beratung, Pflegen, Schneiden und Styling von Clelia Biller Hais & Beauty
  • 1x Beratung und Massage von Bellalife Anke Skeledzic
  • 1x Designerstück von Heike Thamm Design
  • 1x Schmuck-Armband von Katharina von der Markwitz
  • 1x Designerstück von Holger Sommer Atelier
Top