Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
Vor dem Hintergrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Pinakothek der Moderne zunächst bis einschließlich 20. April geschlossen. So sind auch alle Veranstaltungen, Führungen und Workshop-Angebote in den Museen bis auf Weiteres abgesagt.

Entdeckt die Faszination afrikanischer Keramik - vom 27.09.2019 bis zum 29.3.2020 in der Pinakothek der Moderne.
Seit den 1970er Jahren hat Herzog Franz von Bayern eine international bedeutende Sammlung aufgebaut. Im Jahr 2017 ging sie als Schenkung und Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum. Die Schau zeigt über 250 Objekte als ortsspezifische Installation des renommierten Londoner Architekten Asif Khan. Eine Ausstellung, die den Formen- und Funktionenreichtum afrikanischer Keramik in den Blick nimmt.

Im Bild oben zu sehen: Ein Biergefäß (ukhamba), Zulu Kultur, Südafrika, 20. Jahrhundert.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top