Das Gärtnerplatztheater bringt die Oper von Carl Orff, nach dem Märchen „Die kluge Bauerntochter“ der Brüder Grimm, in einer reduzierten Fassung für 15 Musiker auf die kleine Studiobühne des Theaters. Das Märchen um einen Bauern und seine Tochter, die aufgrund ihrer Klugheit zur Gemahlin des Königs wird, stellt die Frage ob man klug sein kann und gleichzeitig lieben? Die Inszenierung von Lukas Wachernig feiert am 2.10.2019 Premiere.
Top