Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
Radio-Aktivität (bis 19.4. geschlossen) Foto: Viola Roehr-v. Alvensleben, Munich & Max Radler or legal succession

Radio-Aktivität (bis 19.4. geschlossen)

Mi, 08.04.20, 10:00 - 18:00 Uhr | Weitere Termine

Lenbachhaus

Luisenstr. 33
80333 München

Schließung Lenbachhaus

Das Lenbachhaus bleibt ebenso wie alle anderen städtischen Museen und Kunsträume bis voraussichtlich 19.4.2020 geschlossen.

Weitere Infos findet Ihr hier.

Ausgehend von Brechts Radiotheorie blickt die Ausstellung sowohl auf die 1930er Jahre, als auch auf das Ende der 1960er Jahre als Brechts Thesen von ästhetisch-politisch Kollektiven erneut aufgegriffen wurden. "Radio-Aktivität" ist vom 18.2. bis 23.8.2020 im Lenbachhaus zu sehen.

Suche nach schrankenloser Kommunikation

Architekturmodell SPUR-BAU aus der Ausstellung "Radio-Aktiv" im Lenbachhaus, Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2019 for Lothar Fischer, Heimrad Prem, Helmut Sturm, HP Zimmer
Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2019 for Lothar Fischer, Heimrad Prem, Helmut Sturm, HP Zimmer

Bertolt Brecht stand dem Radio Anfang der 1930er, nur zehn Jahre nach den ersten öffentlichen Radiosendungen, sehr kritisch gegenüber. Er schlug vor, einen Kommunikationsapparat daraus zu entwickeln - dieser sollte nicht nur senden, sondern auch empfangen und die Hörer zu Sprechern machen.

Ende der 1960er Jahre wurden Brechts Überlegungen zu einem "Aufstand der Hörer" erneut diskutiert. Die Fragen nach Deutungshoheit und schrankenloser und herrschaftsfreier Kommunikation beschäftigten auch verschiedene Künstlerkollektive deren Ziel es war, Sprache neu zu denken und Formen internationaler Kommunikation zu schaffen.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
 -   Uhr
 
113 weitere Termine weniger anzeigen
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top