Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Herzog Wolfgang Wilhelm von Neuburg ist es zu verdanken, dass eine der wichtigsten Sammlungen spanischer Hofmusik als Unikat erhalten ist und heute in der Bayerischen Staatsbibliothek München aufbewahrt wird. Der kunstliebende Fürst erhielt die „Cancionero“ 1624 als Geschenk von Philipp IV. Ein Brand im Alcazar von Madrid 1734 vernichtete viele Quellen zur Musik am spanischen Hof. Die nach ihrem Schreiber Claudio de la Sablonara benannte Sammlung enthält 75 polyphone Gesänge berühmter spanischer Hofmusiker. Ensemble Phoenix Munich unter Leitung des Bass-Sängers Joel Frederiksen geben faszinierende Einblicke in eine eigenständige, von ausländischen Einflüssen unberührte Musiktradition.

Tickets unter: 089 8573604 / epm@gmx.de

(Anzeige)
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top