Thomas Mann: Democracy will win!

Mi, 28.10.20, 11:00 - 18:00 Uhr | Weitere Termine

Literaturhaus München

Salvatorplatz 1
80333 München

Ausstellung über den Kämpfer für Demokratie im Literaturhaus

Populismus und Nationalismus und jetzt auch die Corona-Pandemie setzen unsere demokratische Gesellschaft unter Druck. Die Ausstellung "Thomas Mann: Democracy will win!" im Münchner Literaturhaus versteht sich als Beitrag zur aktuellen Debatte auf beiden Seiten des Atlantiks.

Ausstellung öffnet wegen Corona mit zweimonatiger Verspätung

"Es ist ein schreckliches Schauspiel, wenn das Irrationale populär wird", so Thomas Mann 1943 in seiner berühmten Rede in der Library of Congress. Ein Satz, der heuet aktueller denn je erscheint. Mit zwei Monaten Verspätung wird ab dem 28. Mai in der Galerie im Erdgeschoss des Literaturhauses eine Ausstellung zu sehen sein, deren zentrale Fragestellung uns mehr denn je beschäftigt: Wie können wir die Demokratie als Gesellschaftsform verteidigen und nachhaltig stärken?

Das Thomas Mann House ist Kooperationspartner der Ausstellung. Thomas Mann warb von hier aus für ein neues Demokratieverständnis. Ausgehend von Manns politischer Biografie in ihrer Entwicklung vom Monarchisten zum Gegner des Nationalsozialismus und Kämpfer für die Demokratie, schlägt die Ausstellungen einen Bogen zur jüngeren Geschichte und jüngsten Gegenwart.
 

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
 Uhr
 
67 weitere Termine weniger anzeigen
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top