In seinem neuen Solo-Programm Der Vampir am Klavier blickt Musical-Star Thomas Borchert auf seine nunmehr über 30-jährige Karriere auf den Bühnen Europas zurück. Angefangen bei seiner ersten Rolle – dem „Rum Tum Tugger“ in Cats – bis hin zur Uraufführung des Musicals Zeppelin im November 2020 lässt Borchert alle Stationen seines Werdegangs im wahrsten Sinne des Wortes „Revue“ passieren. Auf dem Programm stehen neben seiner Paraderolle, dem „Graf von Krolock“ aus Tanz der Vampire, auch Songs aus Musical-Klassikern wie Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Evita, Les Misérables, Das Phantom der Oper und vielen mehr.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top