DJANGO ASÜL - RÜCKSPIEGEL 2020

Mo, 28.12.20, 20:00 Uhr

Deutsches Theater

Schwanthalerstr. 13
80336 München
info@deutsches-theater.de
Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und gerade in diesem Jahr steht bereits jetzt ganz klar fest, dass 2020 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient.

Mit bissigem Blick, urkomischen Wortwitz und wie immer energiegeladen nimmt Django Asül im Dezember die Ereignisse der dann vergangenen zwölf Monate ins Visier. Ob Highlights oder Riesenflops, ob Politik, Gesellschaft oder Sport – nichts wird ausgelassen, aber garniert mit den unglaublichsten Kuriositäten des Jahres. Und das Ganze kräftig gewürzt, gerne auch mal hinterhältig und erfrischend fies. Zwölf Monate in zwei Stunden: Wer als Zuschauer ein zurückliegendes Jahr so kurzweilig serviert bekommt, freut sich garantiert und amüsiert auf das nächste!
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top