Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Eulenspiegel Flying Circus Foto: Deutsches Museum

Eulenspiegel Flying Circus

Mo, 06.07.20, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Kabarett und Musik im Innenhof des Deutschen Museums

Nach einer Corona-Pause könnt Ihr euch jetzt wieder auf Neues aus dem Lustspielhaus freuen. Allerdings nicht wie gewohnt in Schwabing: Mit dem Eulenspiegel Flying Circus zeigt das Lustspielhaus vom 1.7. bis 31.8. Kabarett unter freiem Himmel - nämlich im Innenhof des Deutschen Museums.

Große Kabarett-Namen und Musik-Acts auf der Museumsinsel

In Corona-Zeiten halten alle besonders zusammen. Das Ergebnis einer neuen Zusammenarbeit von Wissenschaft und Kultur nennt sich Eulenspiegel Flying Circus.

Lustspielhaus-Chef Till Hofmann bringt dabei renommierte Künstler in den Innenhof des Deutschen Museums. Vom 1. Juli bis zum 31. August stehen große Namen wie Michael Mittermeier, Hannes Ringlstetter, Luise Kinseher oder Stephan Zinner auf der Bühne. Doch auch der beliebte Schwabinger Poetry Slam wird dieses Jahr kurzerhand nach draußen verlegt. Zu guter Letzt ist auch für Musik-Acts Platz im Programm. Ende August rockt die Spider Murphy Gang die Museumsinsel, bereits im Juli bringen Dreiviertelblut ihren bayerisch-düsteren Folksound unter die Leute.

Die Zahl der Zuschauer ist derzeit auf höchstens 200 begrenzt. Die Kosten für verschiedene Kabarett- und Konzert-Veranstaltungen schwanken zwischen 25 und 30 Euro. Allerdings gibt es ein begrenztes Kontingent an Tickets für Menschen in Kurzarbeit - reduziert auf 60 Prozent des Kaufpreises.

Hier weiterlesen: Veranstalter und Künstler stellen das Programm des Eulenspiegel Flying Circus vor

Die Programm-Highlights im Überblick

Michael Mittermeier, Foto: Manfred Baumann
Foto: Manfred Baumann Der Comedian Michael Mittermeier tritt am 19. und 20.7. auf
  • 1.7., 2.7., 15.7., 29,7., 30.7, 4,8., 5.8.: Martin Frank - “Es kommt, wie’s kommt!”
  • 3.7., 4.7.: Alfred Dorfer - “und...”
  • 8.7.: Stephan Zinner & Stefan Leonhardsberger - „Kaffee und Bier“
  • 9.7.: Willy Michl - „Willy hat Geburtstag“
  • 10.7. - 12.7.: Dreiviertelblut - „Diskothek Maria Elend“
  • 13.7.: Stefan Leonhardsberger - „Da Billi Jean is ned mei Bua“
  • 14.7.: Stephan Zinner - „Raritäten“
  • 16.7.: Stefan Verra - „Körpersprache. Braucht kein Mensch? Und ob!“
  • 18.7.: Frank Lüdecke - „Das Falsche muss nicht immer richtig sein“
  • 19.7. + 20.7.: Michael Mittermeier Live Special
  • 21.7.: Simon & Jan - „Alles wird gut“
  • 22.7.: Günter Grünwald - „Definitiv vielleicht“
  • 23.7. + 24.7.: Hannes Ringlstetter - „Aufgrund von Gründen“
  • 25.7. + 26.7.: Luise Kinseher - „Mamma Mia Bavaria“
  • 27.7.: „70. Schwabinger Poetry Slam“
  • 28.7.: Maxi Schafroth - „Faszination Bayern“
  • 31.7.: Christian Springer - „Alle machen, keiner tut was“
  • 1.8.: Massimo Rocchi - „LIVE“
  • 2.8. + 3.8.: Helmut Schleich - „Kauf, Du Sau‘“
  • 6.8. – 8.8.: Urban Priol - „Im Fluss“
  • 13.8. + 14.8.: Suchtpotenzial - „Sexuelle Belustigung“
  • 23.8. – 25.8.: Spider Murphy Gang

 

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

53 weitere Termine weniger anzeigen
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top