Brunnenhof Open Air 2021 Foto: Katy Spichal

Brunnenhof Open Air 2021

Di, 27.07.21, 20:00 Uhr | Weitere Termine

Brunnenhof der Residenz

Residenzstr. 1
80333 München

Open-Air-Reihe mit Klassik, Jazz und Weltmusik in der Residenz

Vielseitiges Konzertprogramm im Hof des Münchner Stadtschlosses

Der Brunnenhof der Residenz verwandelt sich bis 30. Juli 2021 in einen Konzertsaal unter freiem Himmel: Beim Brunnenhof Open Air dürft ihr euch auf vielseitige Konzerte freuen mit Klassik, Jazz und Weltmusik von Newcomern und etablierten Bands.

Highlights: Zauberflöte, CubaBoarisch, Jazzrausch Bigband mit Fiva

Fiva und die Jazzrausch Bigband, Foto: Münchner Konzertverein e.V.
Foto: Münchner Konzertverein e.V. Fiva mit der Jazzrausch Bigband

CubaBoarisch 2.0  lässt flotte kubanisch-bayrische Rhythmen durch den Hof klingen (15.7.), die Techno-Jazzgruppe Leo Betzl Trio überrascht mit ihrem eigenwilligem Impro-Sound (16.7.) Zum Abschluss tritt die Jazzrausch BigBand im Doppelpack auf: Am 29.7. mit Songs von ihrem Album "techné" und am 30.7. mit Fiva.

Das Programm des Brunnenhof Open Air 2021

Di, 13.07.2021 | 20:00 Uhr | Ensemble Meisterklassen-Studenten von Julia Fischer
Mi, 14.07.2021 | 20:00 Uhr | Quadro Nuevo Summer Night Special – 25 Years on Tour
Do, 15.07.2021 | 20:00 Uhr | Cubaboarisch 2.0
Fr, 16.07.2021 | 20:00 Uhr | Leo Betzl Trio
Sa, 17.07.2021 | 20:00 Uhr | Claus Reichstaller – Jazz Septet
Mi, 21.07.2021 | 20:00 Uhr | re:ensemble
Di, 27.07.2021 | 20:00 Uhr | Die zwei Musiktiere
Mi, 28.07.2021 | 20:00 Uhr | Bach Collegium München
Do, 29.07.2021 | 20:00 Uhr | Jazzrausch Bigband
Fr, 30.07.2021 | 20:00 Uhr | Fiva feat. Jazzrausch Bigband ("Keine Angst vor Legenden")

Veranstaltungsreihe für Künstler des Münchner Konzertvereins

Die Idee hinter der Veranstaltungsreihe des Münchner Konzertvereins: Freischaffende Musikensembles sollen die Möglichkeit haben, endlich wieder vor Publikum zu spielen. Die Konzerte dauern jeweils 60 Minuten ohne Pause und sind für bis zu 410 Zuschauer zugelassen. Der Erlös kommt dabei zu 100% den Künstlern zu, die durch Corona in den letzten Monaten große finanzielle Einbußen hatten. Auf euch warten also tolle Konzerte in einer beeindruckenden Location – und ihr unterstützt gleichzeitig noch die Künstler. Was will man mehr?

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top