Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Eine (kurze) Geschichte des Terrorismus Foto: Grafikbüro Müller-Rieger

Eine (kurze) Geschichte des Terrorismus

Di, 06.10.20, 20:00 Uhr

Kulturzentrum Gasteig

Rosenheimer Str. 5
81667 München
Terrorismus: ein Begriff, der gerne politisch instrumentalisiert und inflationär verwendet wird – und dessen Bedeutung sich häufig gewandelt hat.

Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten verbinden den separatistischen Terrorismus der IRA, den Linksterrorismus der 1970er- und 1980er Jahre, den Rechtsterrorismus von gestern und heute, sowie den religiösen Terrorismus?

Mit: Tobias Hof (Ludwig-Maximilians-Universität München, Historisches Seminar)
Barrierefrei

Münchner Volkshochschule, Fachgebiet Politik & Gesellschaft
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich (Kursnummer L110144)
www.mvhs.de | Tel.: 089 48006 6220
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top