Pretty Days Festival Tour im Olympiastadion beim Sommer in der Stadt

Festival-Feeling im Olympiastadion: Vier Bands erlebt ihr bei der "Pretty Days Festival Tour" am 12. August 2021 auf der Sommerbühne beim Sommer in der Stadt in München.

Vier Bands von Indie bis Post-Punk im Olympiastadion

Die Pretty Days Festival Tour bringt Festival-Flair in die Stadt. Von poppig sphärischem Indie über Post-Wave und -Punk zu Singer-Songwriter. Die Indie-Rocker von RAZZ präsentieren Songs ihrer brandneuen EP „Might Delete Later“. FIBEL kommt ebenfalls mit neuer EP ("Avatar"). Hier treffen melancholishe Lyrics auf druckvollen Post-Wave-Sound. Shybits aus Berlin serviert einen fulminanten Mix aus Post Punk, Psych, Grunge, Surf, Garage, Harmonien und Geschrei. Der Biberacher Luke Noa veröffentlichte im Mai 2021 seine zweite EP “Bleach”. Vom Folk der Anfangstage wendet er sich darauf international klingendem Indiepop zu.

Das weitere Programm auf der Sommerbühne im Olympiastadion

Weitere Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top