Probiert bei der Weinmesse Forum Vini Spitzenweine aus aller Welt! Fachpublikum und private Weinliebhaber sind eingeladen, vom 9. bis 11.11.2018 im MOC neue Trends zu entdecken und sich durchzuprobieren. Dabei gibt es Verkostungen, Direktverkauf und ein Rahmenprogramm. Ganz neu: Testet an der Promi-Bar Weine von Gérard Depardieu, Sting oder Matthias Schweighöfer...

Eindrücke vom Forum Vini: Ein Muss für Weinliebhaber

Rund 300 Aussteller

Sommelier mit Weintestern, Foto: Nestor Rizhniak/Shutterstock.com
Foto: Nestor Rizhniak/Shutterstock.com

Gegen Pfand bekommt Ihr ein Glas für die Weinprobe und dann geht es los! Es gibt viel zu kosten auf der Forum Vini, die bereits zum 34. Mal stattfindet. Rund 300 Aussteller präsentieren edle Tropfen aus der ganzen Welt des Weins. Auch Spirituosen und andere Spezialitäten wie allerhand Feinkost sind dabei. Wenn Ihr also auf der Suche nach Neuentdeckungen seid oder auch Euer Weinwissen erweitern wollt, seid Ihr hier richtig. Beliebte Reben wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Chardonnay oder Riesling treten hier neben nicht so verbreiteten Sorten, die ihr Terroir aber auch ganz besonders zum Ausdruck bringen.

Promi-Weinbar, Sonderverkostungsfläche, Seminarprogramm

Leute testen Wein, Foto: muenchen.de/ Dan Vauelle
Foto: muenchen.de/ Dan Vauelle

Zum ersten Mal gibt es auf der Messe die Promi-Weinbar. Hier treffen sich zwar nicht unbedingt Showbiz-Größen, aber ihre besten Tropfen, denn zahlreiche Promis haben eigene Weingüter oder mit Winzern gemeinsam Weine kreiert. So könnt ihr Weine von Gérard Depardieu, Sting, Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt probieren.

Auf der Sonderverkostungsfläche gibt es jeden Messetag einen anderen Schwerpunkt: Am Freitag die Rueda, am Samstag Castilla y Léon - beides Anbaugebiete aus Spanien -, und am Sonntag gibt es Weine aus Kroatien zu probieren. Und weil man in Sachen Wein nie auslernen kann, wird auch ein umfangreiches Seminarprogramm für Anfänger sowie Fortgeschrittene angeboten. Wie man gekonnt verkostet, könnt Ihr beispielsweise im Sensorik-Seminar erfahren.

Wein und Schaumwein aus mehr als 40 Ländern

Besucher auf der Forum Vini, Foto: FORUM VINI 2017 / Daniel Schäfer
Foto: FORUM VINI 2017 / Daniel Schäfer

Natürlich sind Weine aus bekannten großen Weinbauregionen wie Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland und Österreich dabei, aber die Welt der Reben ist längst viel größer, auch aus Bulgarien, Ungarn, Slowenien und Kroatien kommt Feines zur Forum Vini, und weiter gereist etwa aus Mexiko, Uruguay und dem Libanon. Viel Gelegenheit also zum Fachsimpeln über Boden, Weinbaumethoden, das Klima... Hier könnt Ihr oft zum Wein auch seinen Winzer kennenlernen und Euch so aus erster Hand informieren. Und wenn Ihr einkauft, müsst Ihr das nicht mit Euch rumschleppen - alle Aussteller bieten einen Lieferservice.

Mehr zum Thema und weitere Veranstaltungstipps

Top