Kunde von muenchen.de

Auer Dult: Der Marktplan zur Jakobidult 2021

Das Geländekonzept für die Jakobidult 2021

Wegen den notwendigen Corona-Maßnahmen für die Jakobidult ist der Mariahilfplatz vom 24. Juli bis 1. August 2021 eingezäunt. Hier findet ihr den Marktplan zur Orientierung für euren Besuch. Im PDF zum Download seht Ihr die einzelnen Stände.

Im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Dieser Beitrag über die Auer Dult, einer Veranstaltung des Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt, ist vom RAW beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Die wichtigsten Regelungen im Überblick

  • Der Eintritt ist frei, es gibt keine Reservierungstickets
  • Es gibt jeweils zwei getrennte Eingänge und Ausgänge, um die Besucherströme zu entzerren
  • Die bewachten Eingänge befinden sich am Mariahilfplatz/ Ecke Am Neudeck und - vom Gebsattelberg kommend - am Mariahilfplatz/ Ecke
    Mariahilfkirche
  • Die Ausgänge vom Dultgelände befinden sich am Mariahilfplatz/ Ecke Schweigerstraße sowie am Mariahilfplatz/ Richtung Ohlmüllerstraße
  • Vor den Eingängen sind Anstellflächen zum Warten ausgewiesen, wenn der Einlass sich verzögert oder das Dultgelände überfüllt ist
  • Für Besucher*innen der Mariahilfkirche gibt es einen separaten Zugang
  • In der Gasse der Ahornallee gilt eine Einbahnregelung
  • Bitte achtet auf die Hinweise vor Ort

Das könnte euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top