Münchner Christkindl-Post: Auch 2020 gibt es den Sonderstempel

Weihnachtspost, Foto: shutterstock_485236225, 2016
Foto: shutterstock_485236225, 2016

Trotz Corona: Eure Weihnachtspost wird auch 2020 gestempelt

Auch wenn die Christkindl-Post ihre Tore am Durchgang zum Rathausinnenhof (Prunkhof) aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr leider nicht für Euch öffnet, könnt Ihr Eure Weihnachtspost mit einem echten Christkindlmarkt-Sonderstempel versehen lassen. Hier erklären wir Euch, wie das geht.

So kommt Ihr an den Münchner Christkindlmarkt-Sonderstempel

Eine gute Nachricht für alle Philatelisten: Der Sonderstempel "Münchner Christkindlmarkt" wird auch in diesem Jahr wieder aufgelegt. Als Briefmarkenliebhaber könnt Ihr ihn (mit Rückumschlag) postalisch bei der Sonderstempelstelle Weiden anfordern:

Deutsche Post AG
Niederlassung Multikanalvertrieb
Sonderstempelstelle
92627 Weiden

Das Christkindlpostamt findet Ihr 2021 wieder im Rathaus-Durchgang

Christkindlpost, Foto: Viviane Clarin
Foto: Viviane Clarin

Das Christkindlpostamt im Münchner Rathaus-Durchgang wird es in diesem Jahr nicht geben. Normalerweise können die Kinder beim hier ganz sicher gehen, dass ihr Brief ans Christkind auch ankommt. Denn eine Antwort gehört mit zum Service der Sonderpostfiliale der Deutschen Post AG.

Auch Erwachsene dürfen bei der Christkindl-Post ihre Post an Freunde und Familie abgeben oder in den Briefkasten werfen, der täglich geleert wird: Die Weihnachtspost erhält dann den Original "Christkindlmarkt"-Sonderstempel.

Weitere Tipps rund um Weihnachten

#muenchenhältzamm
Konzerte, Lesungen, Theater: Münchner Kultur online und live erleben
ZU DEN LIVESTREAMS
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top