Waghalsige Sprünge in der Olympiahalle

Atemberaubende Tricks unter dem Hallendach: Auf der Night of the Jumps am 26. und 27.4.2019 zeigen Freestyle-Spitzenfahrer der Motocross-Szene ihre Fähigkeiten. Zu Musik, Licht- und Pyroeffekten rauschen die Athleten durch die Olympiahalle und erreichen bei ihren Sprüngen schwindelnde Höhen.

Diese Topstars sind mit dabei

Night of the Jumps 2017 , Foto: NOTJ 2017
Foto: NOTJ 2017

Qualmende Reifen, röhrende Motoren und tollkühne Männer auf ihren zweirädrigen Gefährten. Motorcross-Fans freuen sich auf ein actionreiches Event mit neuen spektakulären Stunts: Es gibt wieder waghalsige Sprünge der besten Motocross-Freestyler zu bestaunen.

In München werden einige Topstars der Szene ihre gewagten Manöver durch die Olympiahalle zaubern: Mit dabei ist der fünffache spanische Weltmeister Maikel Melero, außerdem treten der X-Games-Champion Rob Adelberg und der Nitro World Games-Gewinner Pat Bowden an. Die deutschen Fans dürften vor allem Luc Ackermann die Daumen drücken, der mit dem Gewinn der Europameisterschaft auch schon gezeigt hat, was er drauf hat.

Erstmals an zwei Tagen in München

Night of the Jumps, Foto: L. Nazdraczew
Foto: L. Nazdraczew

In verschiedenen Disziplinen werden Euch sportliche und akrobatische Höchstleistungen geboten, die von den Fahrern absolute Kontrolle über die Bikes erfordern: Auf die Bewertung der schwindelerregenden Tricks und Stunts kommt es beim Hauptwettbewerb der Freestyle MX European Championship an. Beim Highest-Air-Contest kommt es allein auf die Höhe des Sprungs an. Und für den Whipcontest zählt die maximale Drehung des Bikes zur Flugrichtung.

Die Night of the Jumps ist die älteste internationale Freestyle Motocross Serie der Welt die auch 2019 wieder in der Olympiahalle Station macht – zum ersten Mal mit WM-Wettbewerben, einem Race & Style Contest und das Ganze an zwei Tagen.

Das ist der Zeitplan für die Night of the Jumps 2019

Freitag
18 Uhr: Einlass
18:30 Uhr: Pit Party
20 Uhr: Beginn der Veranstaltung mit Qualifikation, Sideshows und Final-Läufen
23 Uhr: Ende

Samstag
17 Uhr: Einlass
17:30 Uhr: Pit Party
19 Uhr: Beginn der Veranstaltung mit Qualifikation, Sideshows und Final-Läufen
22 Uhr: Ende

Mehr rund um Sport

Top