Kunde von muenchen.de

Die Kultstory um Johnny und Baby kommt vom 18.12.2018 bis 13.1.2019 ins Deutsche Theater. Der Film war schon Kult und auch die Bühnenversion hat es in sich. Heiße Tanzszenen und noch mehr Hits der 60er und 80er Jahre garantieren eine mitreißende Show.

Eine packende Liebensgeschichte

, Foto: Jens Hauer
Foto: Jens Hauer

Die schüchterne Frances "Baby" Houseman verbringt den Sommer mit ihrer Familie in Kellerman's Ferienclub. Nach anfänglicher Langeweile entdeckt Baby die faszinierende Welt der lateinamerikanischen Tänze für sich. Die heißen Rhythmen und sexy kreisenden Hüften haben es der grauen Maus angetan und sorgen für eine ungeahnte Verwandlung. Zu allem Überfluss verliebt sie sich in Johnny Castle, den Tanzlehrer und Showtänzer des Hotels. Das Auf und Ab der Gefühle sorgt jedoch für jede Menge Konflikte zwischen den Jugendlichen sowie den Generationen.

Romantik und Konflikte

, Foto: Jens Hauer
Foto: Jens Hauer

Mambo, Merengue, Konflikte, Missverständnisse, Vorurteile und Romantik lassen diesen Sommer zu einem besonderen Erlebnis werden - besonders für das Publikum. Denn das fiebert jeden Abend dem letzten Tanz mit der spektakulären Hebefigur entgegen. Musikalisch lässt das Musical die Hits der Original-Filmsongs wie "Time Of My Life", "Hungry Eyes" und "Do You Love Me" aufleben und weckt bei dem ein oder anderen Zuschauer sicherlich die Erinnerung an die erste große Liebe.

Top