Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona

Corona: Abgesagte Veranstaltungen in München

In Bayern ist das öffentliche Leben zur Eindämmung des Coronavirus aktuell stark eingeschränkt. Bis voraussichtlich 19.4.2020 sind Veranstaltungen in München untersagt. Von dieser Entscheidung und den internationalen Folgen der Corona-Krise können auch Events zu späteren Terminen betroffen sein und vorzeitig abgesagt werden. Bitte informiert Euch unbedingt auf den Seiten der Veranstalter oder Ticketanbieter über konkrete Absagen oder Verschiebungen und die Kartenrückgabe.

Das Starkbierfest im Löwenbräukeller vereint Tradition und launige Stimmung: Voraussichtlich im Mai feiert die altehrwürdige Gaststätte donnerstags bis samstags mit dem süffigen "Triumphator".

Traditionelles Starkbierfest mit Triumphator

Wann findet das Fest statt?
Das Starkbierfest im Löwenbräukeller wird voraussichtlich im Mai weitergeführt.

Gibt es dieses Jahr einen Anstich mit Derblecken?
Wie bereits im vergangenen Jahr gab es auch 2020 keinen offiziellen Anstich mit Derblecken. Nach Angaben der Wirtsfamilie und der Löwenbräu-Brauerei ist die Wahrscheinlichkeit aber hoch, dass im kommenden Jahr wieder ein traditioneller Anstich mit Derblecken stattfinden kann.

Wie kommt man an Plätze?
Der Eintritt zum Starkbierfest kostet 5 Euro. Die besten Plätze können über die Webseite des Löwenbräukellers reserviert werden. Dies lohnt sich nur für Gruppen ab 6 Personen: Gäste können zwischen Tischen auf dem Parkett (8 Plätze) oder auf der Galerie (6 Plätze) wählen. Eine Gutscheinabnahme ist verbindlich - es besteht die Wahl zwischen einem Vorspeisenbrett und drei Menüs.

Wer macht die Musik?
Für die musikalische Unterhaltung beim Starkbierfest sorgen gleich drei Bands - die Weinzelt-gestählten Blechblosn und Jetzendorfer Hinterhofmusikanten und einmal die Partyband Members.

Welches Starkbier wird ausgeschenkt?
Im Löwenbräukeller werden jährlich insgesamt rund 30.000 Liter Triumphator ausgeschenkt, davon alleine auf dem Starkbierfest zwischen 20.000 und 25.000 Liter. Hier noch mehr Wissenswertes zu diesem Bier:

  • Brauart: untergärig
  • Geschmack: ausgeprägt malzig, kräftig, wenig Hopfen, leicht süßlich, karamellartig
  • Blume: feinporig, dunkel-bräunlich
  • Aussehen: tiefdunkel, schwarz, blank, glänzend
  • Stammwürzegehalt: 18,4%
  • Alkoholgehalt: 7,6% vol.
  • Brennwert je 100 ml: 290 kj, 70 kcal

Das könnte Euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top