Circus Krone: Winterprogramm Foto: Circus Krone

Circus Krone: Winterprogramm

So, 20.01.19, 14:30 Uhr | Weitere Termine

Circus Krone

Marsstr. 43
80335 München

Jubiläumsspielzeit des Münchner Zirkus

„Manege frei“: Das dreiteilige internationale Winterprogramm des Circus Krone läuft im Stammhaus - und es gibt heuer einen Grund zu feiern. Der Traditionszirkus begeht bis zum 31.3.2019 sein 100-jähriges Bestehen in München. Wir stellen Euch die Highlights vor...

Erstes Programm bis 31.1. mit Luft-Akrobatik und Slapstick-Jonglage

Zsofia Komenda; Aerial Pole, Foto: Circus-Krone.de
Foto: Circus-Krone.de

Die Jubiläumsspielzeit startet im ersten Programm bis zum 31.1.19 mit energiegeladenen Einlagen: Zsófia (Foto) aus Ungarn präsentiert ein Luftschauspiel am Flying Pole. Die Stange schwebt dabei frei rotierend in einem 360 Grad-Winkel. Eine Deutschlandpremiere für die 21-Jährige, die als Shootingstar der Szene gilt.

Freut Euch auf eine Jonglage mit Slapstick-Elementen vom Duo Fomenko aus der Ukraine. Die Multitalente schleudern eindrucksvoll große Bälle, die paarweise durch ein Seil verbunden sind, durch die Luft. Bis zu fünf Ballpaare lassen sie fliegen und bieten obendrein noch Comedy-Action, Magie- und Pantomime-Einlagen.

Außerdem: Digitale Clowns und tierische Auftritte

Familie Saabel mit Huskies, Foto: Circus-Krone.de
Foto: Circus-Krone.de

Ihre München-Premiere haben die Spaßvögel Steve & Jones aus Italien. Ihr Schwerpunkt: Digitalität. Durch Smartphones, Selfies, Klingeltöne und Dating Apps geben sie klassischen Clown-Nummern einen modernen Touch.

Tierisch gehts natürlich auch zu: Die Familie Saabel präsentiert ihre Huskies (Foto). Zudem zeigt Dompteur Martin Lacey jr. die größte Löwen- und Tiger-Show der Welt und Direktorin Jana Mandana Lacey-Krone lässt edle Hengste und die Wappentiere des Zirkus durch die Manege stolzieren.

Zweites Programm (1.2.-28.2.) mit Star-Clown

Housch-ma-Housch, Foto: Circus-Krone.de
Foto: Circus-Krone.de

Beim zweiten Jubiläums-Winterprogramm vom 1.2. - 28.2.19 kommt der Star-Clown Housch-ma-Housch (Foto) in die Manege. Vlad Olandar präsentiert Euch, welche Tricks seine Angorakatzen drauf haben.

Auch Akrobatik-Fans können sich freuen: Schlagzeug-Jonglagen und eine Handstand-Sensation aus China stehen auf dem Programm. Außerdem zeigen die Artisten Fabio und Giuliano Anastasini verblüffende Kunststücke.

Drittes Programm (1.-31.3.) mit Motorrad-Hochseil-Show

Vom 1.3. - 31.3.19 läuft das dritte und letzte Programm der Jubiläums-Winterspielzeit. Mit dabei ist das Clown-Trio Balder und natürlich wieder Pferde, Löwen & Co. Weitere Highlights des dritten Programms: eine Motorrad-Hochseil-Show, Artistik auf schwankenden Masten in schwindelerregender Höhe, eine Tango-Jonglage sowie Handstand-Artisten.

100 Jahre Circus Krone in München

100 Jahre Krone , Foto: Circus Krone
Foto: Circus Krone

1905 gründete der Zirkusdirektor Carl Krone (1870-1943) das Unternehmen, das in dieser Spielzeit das 100-jährige Bestehen in München feiert - seit 1919 hat der Circus Krone seinen Stammsitz am Marsfeld. 

Nach dem Winterprogramm verabschiedet sich der Zirkus aus dem Krone-Bau und startet mit einem völlig neuen Tourneeprogramm in die Sommerspielzeit. Weltpremiere ist am 4.4.2019 auf der Theresienwiese in München.

Weitere Veranstaltungstipps

Termine

101 weitere Termine weniger anzeigen
Top