Programm am Marienplatz zum Stadtgründungsfest

Gil Ofarim, Foto: Ina Bohnsack
Foto: Ina Bohnsack

Am 15. und 16.6.2019 feiert die Stadt München Geburtstag! Auf der Hauptbühne am Marienplatz gibt's dazu ein abwechslungsreiches Programm von Volksmusik bis zum Rockmusiker Gil Ofarim.

Bühnenprogramm

Samstag, 15.6., 10-23 Uhr

  • 10:00 Uhr: Münchner Oktoberfest Musikanten – traditionelle Blasmusik mit Dirigent und Kapellmeister Wolfgang Grünbauer
  • 11:00 Uhr: Glockenspiel vom Rathausturm
  • 11:10 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Dieter Reiter mit dem Isargau, der dieses Jahr sein 100-jähriges Gründungsjubiläum feiert, der Alten Münchner Stadtwache und Böllerschützen
  • 12:00 Uhr: Glockenspiel vom Rathausturm
  • 12:10 Uhr: Herrenbesuch – der Barbershop-Herrenchor begeistert A-capella-Fans
  • 13:00 Uhr: The Resident Alien Big Band des English-Speaking Music Ensembles e.V. (englischsprachige Musikgruppen in München mit mehr als 100 Mitgliedern aus aller Welt)
  • 15:00 Uhr: Dieter Reiter & The Paul Daly Band – Münchens Oberbürgermeister greift in die Saiten: live auf der Bühne mit Gitarre und Gesang
  • 16:00 Uhr: Quetschendatschi – bodenständig und weltoffen spielen und interpretieren die drei Musiker mit diatonischer Harmonika, Harfe und Helikon traditionelle Volksmusik ungewohnt anders.
  • 17:00 Uhr: Glockenspiel vom Rathausturm
  • 17:10 Uhr: Quetschendatschi (Fortsetzung)
  • 17:30 Uhr: Buck Roger & The Sidetrackers – Sieger des Heimatsound-Wettbewerbs 2018 des Bayerischen Rundfunks: Münchner Band mit ungewöhnlicher Instrumentierung und einem Mix aus Swing, Rock ’n’ Roll und Pop.
  • 20:15 Uhr: Cagey Strings – Partyrocknroller-Klassiker der beliebten Wiesnband garantieren beste Stimmung.

Sonntag, 16. 6., 11.-21 Uhr

  • 11:10 Uhr: Musikalischer Frühschoppen mit der Münchner Liedermacherin Carina Corell. Als „weltengebummelte“ Musikerin handeln ihre Lieder von den kleinen und großen Geschichten, die das Leben schreibt. Die gebürtige Münchnerin verbindet dabei Dialekt mit authentischem Folk Sound.
  • 12:00 Uhr: Glockenspiel vom Rathausturm
  • 12:10 Uhr: Gebet für die Stadt – die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in München lädt zum Innehalten ein und erbittet Gottes Segen für die Menschen der Stadt. In der Arbeitsgemeinschaft sind in München beheimatete Kirchen zusammengeschlossen, um gemeinsam für Freude am Glauben, Leben in Frieden und Versöhnung einzutreten.
  • 13:00 Uhr: Tanzhausgeiger – Geigen, Bass und Kontra musizieren mit Spielwitz und Risikofreude.
  • 15:00 Uhr: Willkommen zum Wiesn-Anstich 2019! Der Referent für Arbeit und Wirtschaft Clemens Baumgärtner zieht die Gewinner der Verlosung von zehn mal zwei Sitzplätzen für Münchnerinnen und Münchner im Schottenhamelzelt auf dem diesjährigen Oktoberfest. Zu Gast ist eine Delegation der Münchner Schäffler. Infos zur Teilnahme
  • 15:30 Uhr: GO SING CHOIR – der finale Auftritt
  • 16:30 Uhr: Serious Six – englischer Name, bayerisches Blech. Die sechs Burschen aus Landau an der Isar verbinden traditionelle Blasmusik mit Klängen großer Künstler von damals und heute.
  • 17:00 Uhr: Glockenspiel vom Rathausturm
  • 17:10 Uhr: Serious Six (Fortsetzung)
  • 19:00 Uhr: Gil Ofarim – ein echtes Münchner Kindl, Rockmusiker, Schauspieler und Musical-Darsteller. Als Let‘s Dance-Sieger und einst Vorband von Bon Jovi erweist er seiner Heimatstadt zum Geburtstag die Ehre. Let‘s rock!

Moderation an beiden Tagen: Tanja Gronde

Ein Biergarten auf dem Marienplatz

Stadtgründungsfest Marienplatz, Foto: muenchen.de/Dan Vauelle
Foto: muenchen.de/Dan Vauelle

Zuschauend genießen oder tanzend mitmachen – für jeden Geschmack ist beim Stadtgründungsfest auf der großen Bühne am Marienplatz etwas dabei! Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz: Der große Biergarten auf dem Marienplatz vor dem Rathaus bietet Platz zum gemütlichen Verweilen und Schmausen.

 

Weißwurst-Frühschoppen

Am Sonntag, 16.6., laden die Wirte der Biergärten am Marienplatz und Odeonsplatz zum "Weißwurst-Frühschoppen" ein: Von 10 – 12 Uhr kostet eine Weißwurst nur einen Euro.

Weitere Infos zum Stadtgründungsfest

Top