Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Trachtenmarkt - das war das Programm 2019

Paar in Tracht beim Stadtgründungsfest, Foto: Lukas Barth
Foto: Lukas Barth

Dirndl, Lederhose und Brauchtum am Alten Rathaus

Hier dreht sich alles rund um Tracht und Brauchtum: Stoffe, Strümpfe, Knöpfe, Information und Beratung. Silberschmied, Handspinner und Hirschhornschnitzer zeigen ihre Handwerkskunst.

Mitglieder des Isargau e.V. geben gerne Auskunft über die bayrische Tradition, die im Münchner Raum von 62 Gebirgs- und Volkstrachtenvereinen gepflegt wird. Zuschauen und Mitmachen erwünscht – Kaufen erlaubt.

Mitmachen, zuhören und zuschauen

Sonntag, 16.6., offenes Liedersingen: 13:30, 15:30 und 17:30 Uhr (jeweils 20 Minuten)

Öffnungszeiten Trachtenmarkt:
Samstag, 15.6., 10-21 Uhr
Sonntag, 16.6., 10-20 Uhr

Programmkoordination: Isargau – Bayerische Heimat- und Volkstrachtenvereine Sitz München e.V. www.isargau.bayern

Weitere Infos zum Stadtgründungsfest

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top