Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Coronavirus: Messe für die Generation 50plus findet nicht statt

Die Erlebnismesse "Leif", die vom 17. bis 19.4.2020 stattfinden sollte, wurde wegen des Coronavirus abgesagt.

Das ist normalerweise auf der Leif geboten

Tanzshow auf der Leif, Foto: Messe München
Foto: Messe München

Neuer Name für eine neue Generation: "Die 66" heißt jetzt "Leif" - und legt noch mehr den Fokus auf den aktiven Mensch über 50. 

Die Messe informiert in 14 Themenwelten über alles, was Best Ager bewegt. Die Aussteller präsentieren ihre neuen Produkte und Dienstleistungen und Besucher dürfen ausgiebig testen und was gefällt, gleich einkaufen.

Als Erlebnismesse lädt die Leif zum Mitmachen bei Workshops und Sportkursen ein. Prominente Gäste aus "Funk und Fernsehen" informieren und diskutieren - für Entertainment sorgt ein attraktives Bühnenprogramm mit Modenschau oder Tanzshows.

Ob fürs Hören, Sehen oder Schlaganfall-Risiko: Auf der Messe gibt es zahlreiche kostenlose Gesundheitschecks. Experten informieren über neue medizinische Fortschritte und geben Tipps von der Existenzgründung mit beruflicher Neuorientierung bis hin zu Beratung für Alten-WGs.

Mehr zum Thema und Veranstaltungstipps

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top