Partner von muenchen.de
Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Filmfest München 2020 (abgesagt)

Filmfest München Open Air, Foto: Christian Rudnik
Foto: Christian Rudnik

Sonderveröffentlichung von muenchen.de mit der Internationalen Münchner Filmwochen GmbH

Stars, Premieren und Open Air Kino erst wieder 2021

(6.4.2020) Das zweitgrößte Filmfestival Deutschlands fällt 2020 aus und wird wegen der Corona-Pandemie erst 2021 wieder ausgetragen. Die 38. Ausgabe des Filmfest Münchens war für den 25.6. bis 4.7.2020 geplant. Veranstalter und Gesellschafter beschlossen jetzt die Absage. Warum die Entscheidung so gefallen ist, was Kulturreferent Biebl und Bürgermeister Pretzl dazu sagen...

Mehr Infos zur Absage des Filmfests

Was auf dem Filmfest läuft

Das Filmfest München ist das zweitgrößte deutsche Filmfestival mit zahlreichen Welt- und Deutschlandpremieren in den Münchner Kinos. Die rund 200 Filme laufen in verschiedenen Programmreihen - darunter im internationalen Hauptwettbewerb "Cinemasters", der Gewinner erhält den Arri/Osram Award. Zudem steigen eine Menge Preisverleihungen, Gesprächsreihen und Partys, bei denen sich stets einige Filmstars blicken lassen.

Die Open-Air-Vorführungen auf der Plaza des Gasteigs sind immer ein Highlight, zumal sie keinen Eintritt kosten. Sie stehen jedes Jahr unter einem neuen Motto. Das Filmfest München ist nicht nur eine Veranstaltung für Erwachsene, denn beim Kinderfilmfest kommen auch junge Kinofans bei Spielfilmen und Kurzfilmen voll auf ihre Kosten.

Das könnte Euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top