"Braukunst Live!" heißt es am 15./16.2.2019 im MVG-Museum: Auf dem Festival genießt Ihr Kostproben aus der internationalen Bierszene von rund 100 Ausstellern. Alkoholarme und -freie Biere stehen diesmal im Fokus.

Impressionen vom Braukunst Live! Festival

Bierexperimente aus aller Welt

Junge Leute stoßen mit Bier an, Foto: Immanuel Rahman
Foto: Immanuel Rahman

Das Braukunst-Festival spürt neue Trends auf, Ihr testet ungewohnte Rezepte und nehmt an Bierverkostungen teil. Rund 100 Brauereien geben auf der „Braukunst Live! 2019“ einen Einblick in ihre neusten Kreationen und warten mit Spezialbieren und beliebten Klassikern auf.

Auch Münchner Brauereien sind auf der Braukunst Live! vertreten: Der Fokus liegt eher auf kleineren Bierherstellern wie den Craft Beer-Spezialisten. Macht Euch also auf ungewöhliche Geschmacksexperimente gefasst!

Was Ihr noch wissen solltet

Das MVG Museum in München von außen an einem sonnigen Tag., Foto: MVG
Foto: MVG
  • Mehr als 400 Biersorten zum Probieren von rund 100 Ausstellern
  • Tickets gibt es an der Abendkasse für einen, zwei oder drei Tage
  • Der Eintritt zur Braukunst ist ab 18 Jahren gestattet. Von der U-Bahn Giesing gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zum MVG Museum. Für das Verzehrglas muss ein Pfand von 5 Euro hinterlegt werden.
  • Im Eintritt inbegriffen sind zwei Verkostungscoupons sowie zwei Probengutscheine der Premiumpartner. Die Preise für die Getränke auf der Messe bestimmen die Aussteller selbst (ab 50 Cent/0,1l).
  • Ausschankende ist 30 Minuten vor Schluss

Das könnte Euch auch interessieren

Top