Jason Derulo

So, 21.10.18, 20:00 Uhr

Olympiahalle

Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

Jason Derulo kommt am 21.10.2018 in die Olympiahalle. Im Frühjahr strickte er noch fleißig an seinem neuen Album und verlegte dafür sein Münchner Konzert. Nun dürft Ihr gespannt sein, welche Songs er mit seiner weichen Stimme performt.

Derulo rockt die Olympiahalle mit neuem Album "2 Sides"

Jason Derulo

Ein Vorgeschmack gab's bereits im Vorjahr: Die erste Single-Auskopplung "Swalla" mit Nick Minaj und Ty Dolla $ign erreichte hierzulande Platz 4 der deutschen Charts. Ursprünglich plante Derulo ein dreiteiliges Album herauszubringen, die Pläne für das Projekt "777" haben sich zerschlagen. Dafür gibt es jetzt das schmalere "2 Sides", Veröffentlichung irgendwann im Herbst. Seine Welttournee hat er aber schon entsprechend umbenannt.

Seit seinem Debütalbum im Jahr 2010 zählt Jason Derulo zu den Topstars am Pophimmel. Weiche Stimme, eindringliche Beats und dazu noch beeindruckende Choreografien – der Amerikaner bringt alles mit, was für eine erfolgreiche Karriere nötig ist.

Dazu gehören natürlich auch Hits, Hits und nochmal Hits, und hier hat Derulo ebenfalls einiges zu bieten – gleich sechs Singles von ihm landeten in den amerikanischen Top Ten, mit dem Mega-Erfolg „Watcha Say“ als absoluter Krönung.

Zahlreiche andere Superstars wurden auf das Talent mit haitianischen Wurzeln aufmerksam, darunter Jennifer Lopez, Snoop Dogg und Nicki Minaj. Erfolgreiche Kollaborationen waren die Folge, was den Bekanntheitsgrad von Derulo in neue Sphären trieb. Er ist ganz oben angekommen und verteidigt seine Präsenz mit vehementen Beats.

Weitere Veranstaltungstipps

Top