Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
ABBA ist Retro, ABBA ist zeitlos, ABBA ist hochaktuell. Die Show lässt am 28.2.2020 den Glamour-Pop der schwedischen Kultband und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits im Carl-Orff-Saal wieder aufleben.

„ABBA Gold“ haucht den unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny in einer furiosen Live-Inszenierung neues Leben ein. Die Show will die Musik von ABBA so lebendig und originalgetreu wie möglich inszenieren. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder - an jedes kleine Detail wurde gedacht. Dass die Künstler alle großen Fans von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny waren und sind, wird dabei überdeutlich. Neben allen Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank You For The Music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper“, „Dancing Queen“, „Chiquitita“, „Fernando“ lassen auch die Choreographie und das dem Geschmack der Siebziger-Jahre angepasste Bühnendesign das Publikum in die Illusion eintauchen.
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top