Volksmusik zum Zuhören und Mitmachen

Der Münchner Hoagartn ist ein offenes Treffen zum Singen und Musizieren im Wirtshaus, das abwechselnd in unterschiedlichen Stadtteilen ausgerichtet wird. Interessierte Gruppen können sich unter volkskultur@muenchen.de anmelden.

 Ein festes Programm gibt es an den Abenden nicht, es wird musiziert und gesungen. Die Veranstaltungen werden moderiert. Zuhörerinnen und Zuhörer sind immer herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Ein „Körberl” für die Musikerinnen und Musiker wird herumgereicht.

Weitere Informationen zum Hoagartn

Das könnte Sie auch interessieren

Top