Die Event-Highlights für Kinder in München

Auer Dult in der Sonne, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Tipps für Kids: Die tollsten Veranstaltungen für Kinder

München bietet zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und für jeden unter euch etwas dabei. Wir haben euch die Highlights für 2021 rausgesucht. Natürlich stehen alle Events noch unter Corona-Vorbehalt.

Auer Dult Kinderprogramm ab dem 24.4.2021

Große Gaudi für die Kleinen: Im Schaustellerbereich der Dult haben Kinder und Junggebliebene ihren Spaß: Mit sanften Fahrgeschäften wie Autoskooter, Kettenflieger, Schiffschaukel, Russenrad und Karussell für die Kleinen. Wurfbuden laden zum Geschicklichkeitstest und ein Kinderkarussell zu Rundfahrten ein. Serviceangebote wie Kinderwagenparkplatz, Wickelstation und Ruhebänke sorgen für Wohlfühlatmosphäre im (klein)kindergerechten Schaustellerbereich. Die Schausteller öffnen immer eine halbe Stunde nach den Marktständen um 10:30 Uhr.

Paw Patrol am 20.6.2021 in der Olympiahalle

Paw Patrol live, Foto: FK Scorpio
Foto: FK Scorpio

„Kein Einsatz zu groß, keine Pfote zu klein“, lautet der Leitspruch der Kinder-Animationsserie „Paw Patrol“. Seit einigen Jahren lassen die Helden auf vier Pfoten die Herzen vieler Kinder höherschlagen. Nun kommen Chase, Marshall, Rocky, Zuma, Rubble und Skye auf die große Bühne. Am 20.6. ist die Live-Show in der Olympiahalle mit gleich drei Aufführungen in München zu Gast.

Kinderfilmfest im Sommer 2021

Filmfest München Open Air, Foto: Christian Rudnik
Foto: Christian Rudnik

Im Rahmen des Münchner Filmfest vom 24. Juni bis 3. Juli 2021 findet auch das Kinderfilmfest mit internationalen Spielfilmen und Kurzfilmen statt. Dabei geht es nicht nur ums Filme schauen, sondern auch um Medienbildung. Außerdem wird natürlich wieder der Publikumspreis des Kinderfilmfests verliehen, über den die jungen Besucher übrigens ganz allein entscheiden.

Umsonst & Draußen im Olympiapark Süd in den Sommerferien 2021

Kinder springen auf Trampolin beim Umsonst & Draußen (Archiv), Foto: Umsonst & Draußen/ Andreas Heddergott
Foto: Umsonst & Draußen/ Andreas Heddergott

Hüpfburg, Riesentrampolin, Wasserrutsche oder Kreativzelt: Beim Lilalu-Familienprogramm "Umsonst & Draußen" ist täglich nachmittags, und am Wochenende sogar bereits ab Mittag Ferienspaß angesagt. Ein buntes Potpourri erwartet Groß und Klein bei dem Festival in den Sommerferien, das parallel zu den Lilalu-Ferienworkshops läuft. Eltern können die freie Zeit währenddessen im Biergarten verbringen.

Mini München erst wieder im Sommer 2022

Spielstadt Mini-München, Foto: muenchen.de / Katy Spichal
Foto: muenchen.de / Katy Spichal

Alle zwei Jahre findet die Spielstadt in den ersten drei Sommerferienwochen statt. 2020 wurde das große 20. Jubiläum gefeiert, denn Mini-München gibt es nun schon seit 40 Jahren - allerdings verteilte sich das Programm wegen Corona auf mehrere Spielorte in der Stadt. Im Sommer 2022 gibt voraussichtlich wieder eine zentrale Location. In Mini-München könnt ihr wie Erwachsene arbeiten, Häuser bauen, Geld verdienen oder einfach nach Herzenslust spielen - die Aktion ist kostenlos.

 

Noch mehr Tipps für Kinder und Familien

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top