Silvesterparty-Kalender 2020 für München

Frauenkirche mit Feuerwerk zu Silvester, Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Veranstaltungen sind vom 2. bis 30. November in München untersagt


Das bayerische Kabinett hat für den gesamten Freistaat beschlossen: Vom 2. bis 30. November sind Veranstaltungen aller Art untersagt. Ausgenommen sind Gottesdienste und Versammlungen nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz. Großveranstaltungen bleiben wie bisher bis 31. Dezember 2020 untersagt. Informiert Euch bei Veranstaltern und Ticketanbietern über Nachholtermine und Kartenrückgabe.

  • Diese Corona-Regeln gelten vom 2. bis 30. November
  • Alle aktuellen Infos auf muenchen.de/corona

  • X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top