3 tolle Faschingsbälle am Wochenende, 16.2.

Ballsaison im Deutschen Theater , Foto: Gert Krautbauer, Deutsches Theater
Foto: Gert Krautbauer, Deutsches Theater

Ball der Sterne

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Wann geben sich schon mal die Münchner Symphoniker zum Ball die Ehre? Sie spielen beim Ball der Sterne die schönsten Melodien aus Oper und Operette. Auch wenn Euer Herz im Dreivierteltakt schlägt, seid Ihr hier genau richtig! Das Hugo Strasser Orchester spielt aber nicht nur Walzer, auch andere Standardtänze kommen zu ihrem Recht. Und später gibt dann noch die Partyband Smile richtig Gas.

Welches Kostüm Ihr braucht: In diesem Ambiente gibt es nur einen stilsicheren Auftritt: In eleganter Abendgarderobe.

Wann das Fest steigt: Am Samstag, 16.2., Einlass um 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr - Tickets

Weisse Feste in der Max-Emanuel-Brauerei

Weisse Feste 2017, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Die Weissen Feste sind ein echter Klassiker! Seit über 50 Jahren steigt der ehemalige Schwabinger Künstlerfasching in der Max-Emanuel-Brauerei. Trotzdem ist die Party alles andere als angestaubt: Bei DJs, Schwarzlicht und Lichteffekten fühlt die Party sich hier an wie eine Clubnacht.

Welches Kostüm Ihr braucht: Der Name sagt es: Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider. Also auf geht's, Ihr Krankenschwestern, Gespenster und Scheichs! Ob Ihr eine weiße Weste behaltet, steht natürlich auf einem anderen Blatt...

Wann das Fest steigt: Am Samstag, 16.2., und jeden Freitag und Samstag - sowie am 4.3. und zum Abschluss am Faschingsdienstag, 5.3. - dann allerdings zum Saisonende in Schwarz. - Tickets

Ball der Musen im Akademischen Gesangverein München

Ball der Musen, Foto: Melina Pfeffer
Foto: Melina Pfeffer

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Hier erlebt Ihr Balltradition pur! Spätestens, wenn um Mitternacht mit der alljährlichen "Münchner Francaise" der Tanzklassiker schlechthin steigt. Aber auch vorher ist der Schwarz-Weiß-Ball der Musen (Anzeige) in der Scholastika des Akademischen Gesangsvereins mit Livemusik und Showeinlagen ein echtes Highlight der Ballsaison. Natürlich wird getanzt, unter anderem mit einem Auftritt der jungen Debütanten des Studenten-Tanzkurses - mein lieber Herr Gesangsverein!

Welches Kostüm Ihr braucht: Schwarz-Weiß ist hier angesagt! Damit ist nicht der tanzende Panda, der 102. Dalmatiner oder der steppende Pinguin gemeint, sondern stilvolle Abendgarderobe.

Wann das Fest steigt: Am Samstag, 16.2., Einlass zum Dinner um 18:30 Uhr, Einlass zum Ball um 20 Uhr.

Das könnte Euch auch interessieren

Top