Das offizielle Münchner Faschingsprinzenpaar 2021 der Narrhalla

Das Münchner Prinzenpaar: Berni I. (Filser) und Margarethe l. (Stadlbauer), Foto: Narrhalla
Foto: Narrhalla Berni I. und Margarethe I. - das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München

Berni I. und Margarethe I. herrschten im Fasching über die Narren

Das war das Faschingsprinzenpaar der Narrhalla für die Münchner Faschingssaison 2020/21: Berni Filser und Margarethe Stadlbauer.

So war die Inthronisation des Münchner Faschingsprinzenpaars

Das Narrhalla-Video zur Krönung des Prinzenpaares - mit den Zeremonien durch das Narrhalla Präsidium, Grußworten von Ex-Prinzessin Karin Sötges und Bürgermeisterin Karin Habenschaden und der Antrittsrede von Margarethe I. und Berni I. vom Rathausbalkon. Mehr zur Inthronisation

Unsere Faschingsprinzessin: Margarethe I. (Stadlbauer)

Das Münchner Prinzenpaar: Berni I. (Filser) und Margarethe l. (Stadlbauer), Foto: Narrhalla
Foto: Narrhalla

Margarethe I., die bürgerlich auf den Namen Margarethe Stadlbauer hört, arbeitet für eine politische Stiftung und als Moderatorin. Fasching ist für sie eine lange Leidenschaft: Bereits als Kind hat sie sich schon gerne verkleidet, mit ihren Geschwistern an Umzugswagen gewerkelt und geht heute noch keinem Faschingsball aus dem Weg.

  • Geboren 1986 in Freising (aufgewachsen in Unterbruck/Fahrenzhausen)
  • Familienstand: ledig, Studium: Politikwissenschaft
  • Hobbys: Kochen, Grillen, Literatur, Musik, Tanzen, Baden, Bergwandern, Eishockey spielen, Radl fahren
  • Motto: Ohne Leidenschaft gibt’s keine Genialität
  • Beiname: "Die schwungvolle Regentin der Netzwerke"

Unser Faschingsprinz: Berni I. (Filser)

Berni I., der eigentlich Berni Filser heißt, stammt aus einer hochmusikalischen Familie. Bereits als Kind unterstützte er die Blaskapelle seines Vaters. Nach einer wilden, gitarrenlastigen Jugendphase (GreenDay-Coverband) fand er über seinen Onkel zur traditionellen Volksmusik und lernte Harmonika und den Kontrabass schätzen. Klavier spielt er übrigens auch sehr gut. Seit 2013 ist er festes Mitglied der Musikkabarettgruppe Couplet-AG, mit seinem Bruder Simon ist er Teil der schmissigen Volksmusikcombo Urner Musi.

  • Geboren 1993 in Landau a.d. Isar (aufgewachsen in Dingolfing)
  • Familienstand: ledig, Studium: Musik
  • Hobbys: Schafkopf, Netflix, Grillen, Baden, Fußball
  • Motto: Mit Musik und Freude durch die Welt - Leb dein Leben so wie‘s dir gefällt!
  • Beiname: "Der frohlockend zupfende Brettlspitzler"

Die beiden "Tollitäten" erlebten wegen Corona nur ein eingeschränktes Programm mit Online-Auftritten.  Am Aschermittwoch, 17. Februar 2021 war für das Prinzenpaar alles vorbei. Am 11. November 2021 stellen sie ihre Nachfolger auf dem Viktualienmarkt vor.

Mehr zum Fasching in München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top