FC Bayern München Basketball

FC Bayern Basketball gegen Bamberg, Foto: FC Bayern Basketball
Foto: FC Bayern Basketball

Erneute Meisterschaft als Ziel

Serienmeister FC Bayern Basketball strebt nach der Titelverteidigung unter Cheftrainer Dejan Radonjic. Im Pokal und der Euroleague sind die Münchner bereits ausgeschieden.

Meisterschaft, Pokal und Euroleague

Bundesliga
Die Bayern Basketballer haben ihre Rolle als Meisterschaftsfavorit eindrucksvoll bestätigt und die Hauptrunde der BBL als Tabellenerster vor Ewe Baskets Oldenburg und Alba Berlin abgeschlossen. Im Viertelfinale der Play-Offs treffen sie ab 18.5. auf Basketball Löwen Braunschweig.

BBL-Pokal
Im Pokal-Viertelfinale schied der FCBB gegen ALBA Berlin mit 70:78 aus. 

Euroleague
In der ersten Saison scheiterten die Bayern nach der Vorrunde knapp bei der Qualifikation für die besten Acht. Als deutscher Titelträger und mit einer Wildcard ist den Bayern die Teilnahme an der Euroleague für die nächsten beiden Spielzeiten sicher.

Kader der Saison 2018/2019

Guard
2 Nelson Weidemann , 3 Braydon Hobbs, 8 Petteri Koponen, 12 Maodo Lô, 16 Stefan Jovic

Forward
7 Alex King, 11 Vladimir Lucic , 13 Milan Macvan, 14 Nihad Djedovic, 15 Robin Amaize, 22 Danilo Barthel, 26 Marvin Ogunsipe, 1 Nemanja Dangubić, 23 Derrick Williams

Center
31 Devin Booker, 10 Leon Radošević

Trainerteam
Dejan Radonjić (Cheftrainer), Emir Mutapčić, Philipp Köchling, Oliver Kostic, Velibor Radović

Fakten zum FC Bayern Basketball

Gründung der Abteilung: 1946
In der 1. Bundesliga (BBL) seit: 2011
Heimspielstätte: Audi Dome (6.700 Plätze)
Titel: Pokalsieger (1968, 2018), Deutscher Meister (1954, 1955, 2014, 2018)
Präsident: Uli Hoeneß
Trainer: Dejan Radonjić

Das könnte Sie auch interessieren

Top