FC Bayern: Die Meisterparty auf dem Nockherberg

Meisterfeier des FC Bayern auf dem Nockherberg: Die Spieler präsentieren die Meisterschale, Foto: FC Bayern München
Foto: FC Bayern München

Ribéry, Robben & Co. präsentieren den Fans die Meisterschale

(19.5.2019) Der FC Bayern ist Meister! Nach dem 5:1 gegen Frankfurt am Samstagabend ging es auf den Nockherberg zur klubinternen Meisterfeier– dort wurde die 29. Meisterschaft ausgiebig gefeiert! Die Fans draußen im Biergarten feierten entspannt mit und jubelten den Spielern zu, die sich am Balkon zeigten.

Mit der Meisterschale auf dem Nockherberg-Balkon

Meisterfeier des FC Bayern auf dem Nockherberg: Die Spieler präsentieren die Meisterschale, Foto: FC Bayern München
Foto: FC Bayern München

Nach den Bierduschen und dem Jubel im Stadion nach dem 5:1 Kantersieg über Frankfurt hat der FC Bayern seine Spieler, deren Frauen und Familien und Vereins- und Sponsorenvertreter zur internen Party auf den Nockherberg geladen.

Im Teambus des FC Bayern ging es für die Spieler abends zum Paulaner auf dem  Nockherberg. Und natürlich wurden die Spieler dort schon von vielen Fans erwartet und bejubelt. Frank Ribéry stieg mit der Meisterschale aus und hielt sie den Fans entgegen.

Video: Die FC Bayern Meisterfeier am Nockherberg

Meisterfeier des FC Bayern auf dem Nockherberg: Fanfest im Biergarten, Foto: sampics / Stefan Matzke / Paulaner
Foto: sampics / Stefan Matzke / Paulaner

Wahnsinnsstimmung draußen im Biergarten - und die Spieler zeigten sich am Balkon und natürlich ging dort auch die Meisterschale zwischen ihnen hin und her. Ausgelassene Stimmung und emotionale Momente und dazu die Chöre der Fans.

Meisterfeier des FC Bayern auf dem Nockherberg: Ribéry steigt mit der Meisterschale aus dem Teambus, Foto: FC Bayern München
Foto: FC Bayern München

Und das ist wirklich eindrucksvoll: Zum siebten Mal hintereinander Meister - ingesamt war es der 29. Titelgewinn. Und natürlich musste das ausgelassen gefeiert werden – nach dem Essen und den Reden des Vorstands machten die Spieler um Robben und Rafinha auf der Tanzfläche Party, David Alaba schnappte sich sogar das Mikro und sang.

Meisterfeier des FC Bayern auf dem Nockherberg: Die Spieler präsentieren die Meisterschale, Foto: sampics / Stefan Matzke / Paulaner
Foto: sampics / Stefan Matzke / Paulaner

Karl-Heinz Rummenigge hielt auf der Feier noch mal einen Rede auf die scheidenden Rafinha, Robben und Ribéry. "Ich glaube, die Verbindung Frank Ribéry - Bayern München wird nie enden, es ist eine so emotionale, tolle Verbindung, wie ich sie ganz selten erlebt habe", sagte er.

Da ist die Feier wohlverdient! Und jetzt geht es noch um den Pokal! Aber erst mal wurde noch getanzt - und wie!

Die Feier auf dem Rathausbalkon am Marienplatz findet dann in einer Woche statt - und zwar am 26.5., dem Sonntag nach dem Pokalfinale in Berlin.

Mehr zum Thema

Top