Fremdsprachenkinos in München: Wo Filme im Original laufen

Kino, Film, Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Kino international: Filme in der Originalsprache sehen

In diesen Münchner Kinos laufen fremdsprachige Filme in der Originalversion - mit und ohne Untertitel.

Studio Isabella: Spanische Filme beim Cine Español

Das Studio Isabella ist ein beliebtes Stadtteil-Kino in Altschwabing, das es bereits seit 100 Jahren gibt. Dokumentationen, Matinee und Kinderkino: Neben sychronisierten Filmen steht meist mindestens ein englischer, französischer oder italienischer Film im Original (mit Untertiteln) auf dem Programm.

Jeden Mittwoch zeigt das Studio Isabella beim Cine Español Filme aus Spanien und Lateinamerika original auf Spanisch mit deutschen Untertiteln.

 

Arena Filmtheater: Ausgewählte internationale Filme mit Untertitel

Das Arena Kino in der Isarvorstadt, Foto: Arena Filmtheater
Foto: Arena Filmtheater

Das Arena Filmtheater liegt mitten im Glockenbachviertel - also ideal, um nach der Vorstellung in einer der vielen Kneipen den Film bei einem Kaffee oder Bier zu diskutieren.

Jeden Montag und Freitag seht ihr internationale Filme in Originalversion mit deutschem Untertitel. Immer mittwochs zeigt das Arena in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum München außerdem ausgewählte tschechische Filme im Original mit deutschen oder englischen Untertiteln.

Cinema: Blockbuster im Original beim Cinema Movies Club

Das Cinema in München, Foto: Cinema
Foto: Cinema

Das Cinema ist für die englischsprachige Bevölkerung Münchens längst "Kult". Freitag Nacht gibt es Sneak Previews, samstags oft Double Features und an Sonntagen Matineen.

Der Cinema Movie Club zeigt jeden Monat klassische Blockbuster im englischen Original. Eine Mischung aus Moderne und Klassik seht ihr bei den Theater Live-Übertragungen aus dem National Theatre London.

Immer wieder steigen auch Film-Events, für die sich die Fans in "Star Wars" oder "Herr der Ringe" Kostümen kleiden, um dann die ganze Nacht ihre Lieblingsfilme im Cinema zu zelebrieren.

Unter der Woche bietet das Cinema Sondervorstellungen für Schulklassen an - auf Wunsch auch in anderen Sprachfassungen.

Filmmuseum München: Besonderes Kinoprogramm in OV

Das Münchner Stadtmuseum im Sommer, Foto: muenchen.de/Mark Read
Foto: muenchen.de/Mark Read

Das Filmmuseum des Münchner Stadtmuseums ist der Treffpunkt für Filmliebhaber in München schlechthin. Im eigenen Kinosaal mit 165 Plätzen werden Dienstag bis Sonntag ab 20 Uhr wechselnde Filme sowie Retrospektiven, Raritäten, Filmreihen und ausgewählte Erstaufführungen gezeigt – stets in Originalfassung mit und ohne Untertitel.

Eine echte Besonderheit des Filmmuseums am St.-Jakobs-Platz: Hier seht ihr Stummfilme, die mit echter Livemusik begleitet werden - quasi Konzert und Kino in einem.

Außerdem sind regelmäßig Regisseure, Schauspieler und andere Filmschaffende zu Gast, um mit dem Publikum über die Filme zu diskutieren.

Mathäser Filmpalast: Blockbuster auf Englisch im Programm

Mathäser Kino München

Der Mathäser Filmpalast ist das größte Kino Münchens. Den Besucher erwartet ein riesiges Multiplex Theater mit insgesamt 14 Kinosälen, mehreren Bars und einer Lounge.

Ihr liebt es Filme in der Originalversion zu sehen? Dann guckt im Mathäser aktuelle Kinohighlights einfach auf Englisch. Das Programm ist von Blockbustern bestimmt, ein bis zwei Filme pro Woche werden in Originalversion gezeigt.

Museum Lichtspiele: Rocky Horror Picture Show und vieles mehr

Museum Lichtspiele, Foto: Marie-Lyce Plaschka
Foto: Marie-Lyce Plaschka

Die Museum Lichtspiele haben eine lange Tradition in München. In den kleinen gemütlichen Kinosälen werden aktuelle Filme und Klassiker synchronisiert und in Originalversion gezeigt. Jeden Nachmittag gibt es auch Kinderkino.

Für ein besonderes Unterrichtsthema können auch Schulklassen das zweitälteste Kino Münchens besuchen. Je nach Lehrstoff können die Schüler den Film zum Beispiel auch in englischer Originalvertonung gucken.

Darüber hinaus halten die Münchner Museum Lichtspiele einen Rekord: Seit über 30 Jahren läuft in ihrem Programm die "Rocky Horror Picture Show"!

Theatiner Film: Französische Filmwoche und Cinema Italia

Theatiner Kino, Foto: Beat Presser/www.beatpresser.com
Foto: Beat Presser/www.beatpresser.com

Cineasten behaupten, das Theatiner sei das "beste Programmkino" Münchens. Hier erwartet euch eine anspruchsvolle Filmauswahl, wobei die Betreiber Wert auf gutes, internationales Kino legen.

Ihr Hauptaugenmerk sind dabei französische Filme, die ihr bei der Französischen Filmwoche sehen könnt. Aber auch "La Dolce Vita" kommt im Theatiner nicht zu kurz: Als südlichste Stadt Italiens macht München beim Cinema Italia seinem Namen alle Ehre.

Wer Lust auf englische und andere fremdsprachige Filme hat, bekommt sie hier im Original mit Untertiteln gezeigt.

Das aktuelle Kinoprogramm in München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top