Mit dem Fahrrad zum Oktoberfest: So kommt ihr sicher zur Theresienwiese

Radfahren zur Wiesnzeit: Zufahrt bis zum Zaun

Mit dem Fahrrad kommen ihr stressfrei bis zum Zaun rund um das Festgelände. Bitte beachtet bei der Anfahrt zur Wiesn aber ein paar Hinweise.

Tipps für eine sichere Radlfahrt zum Festgelände

  • Rund um das Festgelände ist viel los: Autos, Fußgänger und andere Fahrradfahrer - fahrt deshalb sehr vorsichtig
  • Merkt euch genau, wo ihr euer Fahrrad abgestellt habt - später im Dunkeln beginnt sonst die Suche
  • Zu eurem eigenen Schutz und dem anderer Besucher: Fahrt bitte nur in nüchternem Zustand zum Oktoberfest und wieder nach Hause

Übrigens: Wenn ihr kein Fahrrad habt, könnt ihr euch einfach ein MVG Rad leihen. Die Mieträder sind in der ganzen Stadt verteilt und können nach einer Registrierung per App gemietet werden.

Mehr Wiesn gibt’s hier

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top