Sitzplätze zum Wiesn-Anstich 2019 verlost: Das sind die Gewinner

Schottenhamel Festzelt, Foto: muenchen.de/ Katy Spichal
Foto: muenchen.de/ Katy Spichal

Gewinner beim Stadtgründungsfest gezogen

Zehn glückliche Münchnerinnen und Münchner sind dabei, wenn Oberbürgermeister Dieter Reiter auf dem Oktoberfest neben ihnen das erste Fass Bier anzapft. Beim diesjährigen Stadtgründungsfest zog Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft und Festleiter der Wiesn, am Sonntag die Gewinner.

Den Wiesn-Auftakt bei Bier und Hendl in der Ratsboxe erleben

Oktoberfest-Anstich 2017, Foto: Michael Nagy/Presseamt München
Foto: Michael Nagy/Presseamt München

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München hat zehn mal zwei Sitzplätze für Münchnerinnen und Münchner zum Wiesn-Anstich 2019 verlost. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen am 21.9. von 11 bis 14 Uhr in der Ratsboxe im Schottenhamel-Zelt an der Eröffnung des Oktoberfests teilnehmen und werden zusätzlich zu Wiesn-Bier und -Hendl eingeladen.

Auf dem Stadtgründungsfest zog Clemens Baumgärtner, Referant für Arbeit und Wirtschaft und Festleiter der Wiesn, am Sonntag auf der Bühne am Marienplatz die glücklichen Gewinner. Um bei der Verlosung dabei zu sein, konnten Personen ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in München vom 1.6. bis 13.6. in der  Stadtinformation im Rathaus am Marienplatz Teilnahmekarten holen und abgeben.

Das sind die Gewinner

Ralph Albert
Gabriele Dengler
Wolfgang Fuchs
Adrian Hell
Wichard Hölscher
Maria Konrad
Rita Loeper
Gudrun Riegg
Madlen Schmid
Hermine M. Wiesgickl

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top