Die Wiesn in der Virtual Reality: Streift über das Oktoberfest in 360 Grad

VR Wiesn - Auszug, Foto: Remulus VR
Foto: Remulus VR

VR Wiesn: Vom 2. bis 4. Oktober erlebt Ihr das Oktoberfest virtuell im Gasteig

(30.9.2020) Virtual-Reality-Brille auf und "O'zapft is!": Spaziert über das Oktoberfest in 360 Grad vom 2. bis 4. Oktober im Gasteig. Was Ihr auf der virtuellen Wiesn erlebt und wer Euch dabei begleitet, erfahrt Ihr hier. Der Eintritt für die "VR Wiesn" ist übrigens frei.

Mit Virtual-Reality-Brille über die Theresienwiese schlendern

VR Wiesn - Auszug, Foto: Remulus VR
Foto: Remulus VR

Habt Ihr den Rummel auf der Wiesn heuer vermisst? Wer die Wiesn unbedingt spüren will, hat dazu an diesem Wochenende die Chance: Im Medienlabor Pixel wartet eine virtuelle Reise über das Oktoberfest auf Euch. Ihr setzt einfach eine VR-Brille auf und lasst Euch über das Festgelände führen - dabei könnt Ihr Euch in alle Richtungen umschauen: Erlebt das 360-Grad-Feeling als ob Ihr mitten auf der Wiesn seid. Die Schauspielerin Christina Schmideder begleitet Euch kompetent und mit bayerischem Charme als VR-Guide "Chrissi" über die 360°-Wiesn - Ihr erkennt sie an dem Hut mit der Feder.

Was Ihr auf dem 360-Grad-Spaziergang über die Wiesn entdeckt

VR Wiesn - Plakat der Veranstaltung, Foto: Remulus VR
Foto: Remulus VR

Los geht das virtuelle Wiesn-Abenteuer an der Treppe bei der Bavaria-Statue, die Sonne scheint über die Theresienwiese, ein herrlicher Tag! Weiter geht es über die Schausteller- und Wirtsbudenstraße, Ihr schaut in ein Bierzelt hinein und dann spaziert Ihr zum traditionellen Teufelsrad, was für eine Gaudi! Schaut Euch auf dem Festgelände in Ruhe um, nur den Wiesn-Duft müsst Ihr Euch dazu denken!

Nach dem 360-Grad-Abenteuer könnt Ihr Euch animierte Bieretiketten des Illustrators Paul Grabowski anschauen.

Wann und wo?
2. bis 4.10.2020, jeweils von 15 bis 19 Uhr, im Medienlabor Pixel im Gasteig (Rosenheimer Str. 5, 81667 München). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die üblichen Corona-Hygieneregeln, denkt unbedingt an einen Mund-Nasenschutz!

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top