Italienerwochenende auf der Wiesn

Am zweiten Wochenende heißt die Wiesn inoffiziell "Festa d'ottobre": Dann feiern Italiener und Münchner wieder gemeinsam das größte Volksfest der Welt. Statt Vino gibt's aber natürlich bayerisches Bier.

Ciao! So feierten die Italiener auf der Wiesn 2018

Amore mio - Die Italiener lieben die Wiesn und München

Italienerwochenende auf der Wiesn, Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018

Nicht umsonst wird München oft als "nördlichste Stadt Italiens" bezeichnet. Denn die Italiener lieben München, oder Monaco di Baviera, wie die bayerische Landeshauptstadt auf Italienisch heißt. Und zur Wiesn ist unseren Freunden aus dem Süden auch kein Weg zu weit. Aus Mailand, Venedig, Florenz und sogar aus dem ganz südlichen Kalabrien zieht es die Italiener auf das Oktoberfest. 

Ein beliebter Treffpunkt ist das Hofbräuzelt, dort feiern unsere Nachbarn aus bella Italia besonders gern, aber natürlich sind sie auf dem ganzen Festgelände unterwegs. Und unsere südlichen Freunde sind auch nicht zu überhören. Sie lieben nämlich auch die Musik und singen gerne lauthals mit. Von italienischen Klassikern wie "Volare" oder "O sole mio" , aber auch die deutschen Wiesn-Songs werden schon mal angestimmt. Allen voran "Ein Prosit der Gemütlichkeit" haben viele Italiener schon verinnerlicht.

Viele Italiener sind schon echte Wiesnexperten

Italienerwochenende auf der Wiesn, Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018

Viele Italiener sind schon echte Wiesnexperten und kommen seit Jahren immer wieder, haben Freunde und Familie mit dabei. Mit fast 20 Prozent stellen sie die meisten ausländischen Besucher auf der Wiesn. In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als 200.000 Italiener über die Alpen zum Besuch auf das Oktoberfest. Und das natülich nicht nur zum traditionell so genannten "Italienerwochenende", sondern verteilt auf die gesamte Wiesn-Zeit.

Zudem werden auch bei jeder Wiesn Beamte aus Italien eingesetzt, um ein gemütliches und friedliches Feiern zu gewährleisten.

MVV-Auskunft auch auf Italienisch

Damit wirklich jeder den Weg zur Wiesn findet, gibt es die MVV-Auskunft zum Oktoberfest auch auf Italienisch. Außerdem lassen sich über das Sprachmenu der Website neben Deutsch auch Englisch, Spanisch, Französisch – und Bairisch auswählen.

Mehr Wiesn gibt's hier

Top