Fischer-Vroni

Wiesn: Festzelte | Ludwigsvorstadt
Mi geöffnet 10:00 - 23:30 (Bitte Hinweise beachten)
Der Bierausschank endet um 22:30 Uhr

Steckerlfisch, Störche und gemütliche Rustikalität

Wer auf dem Oktoberfest neben Wiesnhendl, Brezn und Co auch mal etwas anderes genießen möchte, für den ist das traditionsreiche Zelt der Fischer-Vroni genau das Richtige. Hier gibt es, neben den üblichen Wiesnschmankerln, zahlreiche Fischgerichte. Und natürlich den original bayerischen Steckerlfisch. Das im Inneren rustikal-gemütlich gestaltete Festzelt, in dem es nicht ganz so laut zugeht wie in den großen Bierzelten, hat ein markantes Merkmal auf dem Dachgiebel: ein Storchennest.

Die Fischer-Vroni auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Die Tradition der Fischer Vroni geht bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhundert zurück. 1914 gründete Münchens erster Fischgroßhändler, Karl Winter, seine Firma "Fisch Winter KG". Es folgten die Eröffnung eines Ladengeschäfts in Sendling und schließlich der Verkauf von gegrillten Steckerlfischen auf dem Oktoberfest - damals eine echte Neuheit, die bei den Wiesnbesuchern sofort heiß begehrt war. Seinen Namen hat das Festzelt von Winters Frau Philippine, die im Münchner Raum als die "Fischer Vroni" bekannt war.

Oktoberfest 1926, Foto: Georg Pettendorfer/Stadtarchiv München/Pett3-0158
Foto: Georg Pettendorfer/Stadtarchiv München/Pett3-0158

Fast ein halbes Jahrhundert verkauften die Wiesnwirtinnen Eva Stadtmüller und Anita Schmid auf der Münchner Wiesn Fische. Anfang der 2000er Jahre verstarben die beiden Schwestern innerhalb kurzer Zeit. Damit ging eine Ära zu Ende, die seitdem Hans Stadtmüller, der Sohn von Eva Stadtmüller, als Wiesn-Wirt fortführt.

Bilder aus dem Fischer-Vroni-Zelt

Fischer-Vroni - auf einen Blick

Die Fischer-Vroni auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal
  • Festwirt: Johann Stadtmüller
  • Auf der Wiesn seit: 1904
  • Sitzplätze innen: 3.080
  • Sitzplätze außen: 700
  • Brauerei: Augustiner Bräu
  • Musik: Sepp Folger und seine "Münchner Musikanten"
  • Kontaktdaten für Reservierungen

Video: Zeltstimmung in der Fischer Vroni

Essen und Trinken in der Fischer-Vroni

Während Lachsforelle, Makrele oder Saibling auf Stöcken aufgespießt in einer 15 Meter langen Reihe gegrillt werden, können die Wiesnbesucher in aller Ruhe ein kühles Augustiner trinken. Das Bier wird noch aus dem Holzfass ausgeschenkt. Zudem gibt es aber auch schmackhafte Fleischgerichte. Wer gut speisen möchte, ist bei der Fischer Vroni bestens aufgehoben. Und übrigens: Die Fisch-Schmankerl sind auch im Straßenverkauf zu haben.

Stimmung im Zelt

Die Fischer-Vroni auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Für die Stimmung in dem kleinen Zelt sorgt die Kapelle Sepp Folger, die vor allem am Abend und am Wochenende die Gäste zum Feiern und Tanzen bringt. Zu den 3080 Plätzen im Zelt kommen noch einmal 700 im Biergarten. Für Raucher befindet sich an der Ostseite ein regengeschützter Außenbereich. Skurril: Am letzten Wiesnabend wird das allerletzte Bier in vertauschten Rollen serviert - da marschieren die Frauen in Lederhosen und die Männer im Dirndl auf.

Mon-Gay

Seit einigen Jahren hat sich am zweiten Wiesn-Montag eingebürgert, dass das Zelt von Schwulen und Lesben besetzt wird. Diese Tradition geht zurück auf den inzwischen verstorbenen schwulen Wirt der Bar Prosecco, der einfach einige Tische für seine Gäste reservierte. Kurzerhand schlossen sich auch viele andere Schwule und Lesben an. Inzwischen ist dieser Termin ein Selbstläufer, so dass man rechtzeitig erscheinen muss, um mitfeiern zu können.

Barrierefreiheit

  • Speisekarte in Blindenschrift
  • Barrierefreier Zugang
  • Anzahl der barrierefreien Sitzplätze: Mindestens 20 im Festzelt und 20 im Biergarten
  • Behinderten-WC

15 Bewertungen zu Fischer-Vroni

5
15 Bewertungen
  • von am

    Ich danke den besten Ordner auf der Wiesen für eure super sicherheit. Das an die Bedienungen und Keller ihr macht einen super geilen job. Danke an die die super Küche essen super geil. Eine grosse Empfehlung gibt die Ordner nicht mehr auf die machen einen super geilen Job und als Frau fühlt man sich ein fach sichet

  • von am
  • von am

    FÜR MICH WAR ES EBEN EIN GESCHMACKSERLEBNIS DER BESONDEREN ART. VOM SERVIEREN ÜBERS PROBIEREN& GENIESSEN&EINSCHLIESSLICH DAS PERSONAL,WIRKLICH GUT &DAS PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS ,WAR EBEN EINFACH SÜPERB . !! DANKE ..

  • von am

    Super. Einfach gut! Jedes Jahr wieder. Hier passt alles!

  • von am
  • von am

    Wir waren am Montag, 26.Sept.2016 mit 9 Personen im Zelt. Gute , ausgelassene Stimmung , abwechslungsreiche Musik dargeboten von wechselnden Sänger(innen). Freundliche, aufmerksame Bedienungen, die auch zu einem Scherz aufgelegt waren. Das Essen war sehr schmackhaft und reichlich - egal was man bestellte, es war qualitativ immer ausgezeichnet-selbst die Riesenbrezeln waren noch ofenwarm. Ob Jung oder Alt - das fröhlich sein verbindet - und grenzt niemanden aus, auch wenn man nicht der "Scene" angehört Also, ein rundum gelungener Abend, an den man sich gerne erinnert und auch gerne in dieses Zelt wiederkommt (2017)

  • von am
  • von am

    We have been to the Oktoberfest for tree tears in a row now. Every year we go to the Fisher Vroni place. It is lovely. The beer (Augustiner) is excellent, the waiters/waitresses are lovely and the atmosphere is really amazing. This year(2016) we will certainly be there again to enjoy the best Bavaria has to offer. Munich is also a lovely city. Can not wait till it is the end of September......

  • von am
  • von am

    Trotz ziemlich viel 60igern im Zelt .. einfach Spitze was hier abgeht. Augustiner, Münchner Publikum sowieso und abends eine Stimmung die live von der Schiffssühne mördermäßig rüberkommt. Immer nette Leute im Zelt, Spitzenband mit tollen Sound, Superküche, alles sehr professionell und freundliche Atmosphäre. Größtes Problem: Viele Reservierungen. Man wird weit vor dem Eingang schon abgefangen und wird erst nach laaangem Warten reingelassen.. aber man trifft sich halt nur in der FV.

  • von am

    Nie mehr wo anders !! Super Zelt, beste Raucherlösung und vermutlich die beste Musik der Wies´n ! Egal ob 20 oder 60 - immer nette Leute tolle Stimmung.

  • von am

    Lieber Toni, das find ich auch - und zwar schon lange! Jedes Jahr super, spitzen Bier, super Stimmung, total gemütlich, klasse Leute! Immer wieder.....

  • von am
  • von am
  • von am

    BESTE ZELT DER WELT

Top