Armbrustschützenzelt

Wiesn: Festzelte | Ludwigsvorstadt
Mi geöffnet 10:00 - 23:30 (Bitte Hinweise beachten)
Der Bierausschank endet um 22:30 Uhr.

Qualitätsessen und Armbrustschießen

Im Stil eines riesengroßen Voralpenhauses steht das traditionsreiche Armbrustschützenzelt auf der Wiesn. Das Festzelt der Gilde "Winzerer Fähndl" gibt es seit 1895. Bis heute finden dort während der Wiesn die Deutschen Meisterschaften im Armbrustschießen statt. Wer nach seiner Box sucht, orientiert sich an mit heimischen Tiernamen ausgezeichneten Schildern. So sitzt man hier in geselliger Runde z.B. in der Gams- oder Wildsaubox.

Armbrustschützenzelt auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Ein Schütze auf dem Turm und ein Adler über dem Haupteingang weisen auf die lange Tradition der Schützen auf der Wiesn hin. Während früher noch über Kopf auf einen Holzadler gezielt wurde, nehmen die Schützen heute neutrale Schießscheiben ins Visier. Seit 1935 werden im Armbrustschützenzelt die Deutschen Armbrustmeisterschaften ausgetragen. Damit die entsprechenden Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden können, sind diese Wettbewerbe aber nicht frei zugänglich. Zuschauen können Besucher aber beim Prominenten-Armbrustschießen. Ein eigener Zeltanbau beherbergt 30 Meter lange Schießbahnen. Aber auch sonst hat das Festzelt, das mit insgesamt 7.450 Plätzen zu den größten auf der Wiesn zählt, einiges zu bieten.

Bilder aus dem Armbrustschützenzelt

Armbrustschützenzelt - auf einen Blick

 

Video: Feiern im Armbrustschützenzelt

Essen und Trinken im Armbrustschützenzelt

Armbrustschützenzelt auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Beim gastronomischen Angebot setzt die Festwirtsfamilie Inselkammer auf höchste Qualität. Das Fleisch für die zahlreichen Wiesngerichte stammt aus eigener kontrollierter Aufzucht, dem Hofgut Siegertsbrunn. Zum wiederholten Male wurde sie mit der Goldenen Plakette „Umwelt“ des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt ausgezeichnet.

Mitarbeiter an fünf Schänken, die Köche und Bedienungen kümmern sich um das Wohl der Gäste und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Zum Ausschank kommt Bier der Paulaner-Brauerei, die extra für die Wiesn ein stärkeres und vollmundigeres Bier braut.

Die Stimmung im Zelt

 Höhepunkte der Wiesngaudi erlebt man im Armbrustschützenzelt mit der Platzl Oktoberfestkapelle. Sie trägt mit einem umfangreichen Repertoire, das von traditioneller Blasmusik, Walzer bis hin zu aktuellen Wiesnhits reicht, zur einzigartigen Oktoberfest-Stimmung bei.

Das soziale Engagement der Wirtsfamilie

Die Wirtsfamilie sieht sich auch in der sozialen Verantwortung gefordert: Traditionell bewirtet sie jedes Jahr 200 Münchner Senioren bei einem kostenlosen Wiesn-Besuch. Zudem unterstützen sie die Wiesn-Stiftung mit einer jährlichen Spende, welche ihrerseits soziale Projekte in München finanziert.

Barrierefreiheit

  • Barrierefreier Zugang
  • Anzahl der barrierefreien Sitzplätze: Mindestens 20 im Festzelt und 20 im Biergarten
  • Behinderten-WC

Video: Die Deutschen Meisterschaften im Armbrustschießen

16 Bewertungen zu Armbrustschützenzelt

5
16 Bewertungen
  • von am

    Super nice tent! Beautiful, great atmosphere and delicious food! We had the half chicken and it was very tasty. The waitress who took care of our table was very nice and helpful! Totally recommend.

  • von am

    Brotzeitplatte lieblos, Sitzplatzverhältnisse auf der Galerie katastrophal. So eng haben wir in keinem Zelt auf der Wiesn gesessen. Hier nicht mehr, sehr Schade. Nächstes Jahr hier nicht mehr:-(

  • von am

    Hendl, Spanferkel, Knödel, Spare Rib, Brotzeitbrettl gegessen...hervorragend!!! Ich platze fast aber sehr gut!

  • von am

    Wir waren mit den Bedienungen 1-4 sehr zufrieden. Ebenfalls möchten wir uns nochmals für den Fund unserer verlorenen Wertmarken bedanken. Es war rundum ein gelungener Nachmittag an dem 1. Wiesn Tag. Vielen Dank !! Wir kommen sehr gerne wieder zu Ihnen.

  • von am

    Wonderful atmosphere. We got the white sausage and pork sausage with sauerkraut and mustard. Very tasty. Fast service as well. Plus the band was lively and festive. I would recommend this tent.

  • von am
  • von am
  • von am

    Wir waren gestern ab 13 Uhr zu Zweit im Biergarten bei sonnigem Wetter gesessen. Die beiden halben Enten, die wir gegessen haben waren wirklich hervorragend und rechtfertigen den Preis in jeder Hinsicht. Blaukraut, Klöße u. Soße auch TOP! Wenn wir nicht so satt gewesen wären hätten wir nochmal bestellt ! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr bei Euch. Beste Grüße aus dem Frankenwald

  • von am
  • von am

    Wir waren am Samstag abends mit Reservierungen im Zelt im der Rehbockbox. Das Essen ist eine einzige Katastrophe!!! Wir hatten Kässpätzle, Schupfnudeln und Knödel mit Pilzsauce. Bei den Ķässpätzle war der Käse geronnen die Schupfnufeln haben wie Schuhkarton geschmeckt und das Kraut war so sauer. Essem einfach ungeniesbar. Wir haben noch nie so mies gegessen. Für dem Preis zwischen 15-20€ erwartet man eigentlich eine angemessene Leistung. Preis Leistung beim Essen ist leider sehr sehr schlecht. Wir sind sehr enttäuscht. Wir werden nächstes Jahr in einem anderen Zelt reservieren. Wir haben uns sogar gleich Vorort bei der Bedienung beschwert, wir wurden leider nur mit einem unfreundlichen Kommentar abgefertigt. Sehr schade dass wir sowas erleben mussten. Wir hoffen ihr nehmt euch die Kritik zu Herzen und verbessert Eure Qualität für die anderen Gäste. !!! Es kommt nicht immer auf die Quantität sondern auf die Qualität an auch auf der Wiesn!

  • von am

    Das Essen ist eine Katastrophe; die als Vorspeise gereichte Platte (bay. Biergarten Schmankerl) ist eine Frechheit; die halbe Ente zäh und geschmacklos; nie wieder!

  • von am

    Für mich auch eines der besten Zelte

  • von am
  • von am
  • von am

    Das beste Zelt auf der Wiesn. Tolle Stimmung, keine Krawalle und einfach nur superfreundliche Bedienungen. Das Hendl war genial und das Bier ebenfalls sehr gut. Aber noch was, einfach nur super nette Wirte die Katharina und der Peter Inselkammer. Mein Zelt: Dahoam is Dahoam

  • von am
Top