Hochreiter's Haxenbraterei

Wiesn: kleine Zelte | Ludwigsvorstadt
Sa geöffnet 09:00 - 23:00

Hochreiter's Haxenbraterei auf dem Oktoberfest München: Infos zum Festzelt

Haxenbraterei: Kleines Wiesnzelt mit bayerischen Spezialitäten

Pro Saison werden in Hochreiter’s Haxenbraterei 12 bis 14 Tonnen, also an die 10.000 Haxn verzehrt. Doch auch andere Wiesn-Schmankerl warten auf die Gäste.

Hochreiter's Haxenbraterei - auf einen Blick

Kleines Wiesnzelt auf dem Oktoberfest - Hochreiter´s Haxnbraterei, Foto: Katy Spichal
Foto: Katy Spichal

Haxenbraterei: Plätze und Reservierung

Hochreiter's Haxenbraterei, Foto: muenchen.de
Foto: muenchen.de

Einen Unterschied zu den großen Zelten beschreibt Betreiber Hochreiter folgendermaßen: "Bei uns kann sich der Gast sicher sein, dass wenn er reserviert, er das Zelt auch mal verlassen kann und dann wieder hinein kommt. Bei uns ist es gemütlicher, wir lassen nicht mehr Leute in das Zelt als auch Platz haben. Wir sind ein Speise- oder Restaurantzelt und kein klassisches Bierzelt". Das Zelt fasst insgesamt 300 Plätze.

Schweinshaxen, Haxensemmel und Co: Die Speisekarte

Hungrige Gäste dürfen den Bratmeistern in diesem Zelt beim Brutzeln über die Schulter schauen. Wem der Sinn nach anderen Schmankerln steht, der hat die Auswahl zwischen Salaten, Suppen und Brotzeittellern.

Übersicht: Das gibt es sonst noch auf der Wiesn

Informationen zur Barrierefreiheit

10 Bewertungen zu Hochreiter's Haxenbraterei

4
10 Bewertungen
  • von am

    Gemütlich und das Essen einfach großartig!!

  • von am

    Suuuuuper Zelt. Geheimtipp auf der Wies'n

  • von am
  • von am
  • von am

    Ein suuuuuper Zelt. Alles zum besten. Wir freuen uns Jahr für Jahr auf den Besuch.

  • von am
  • von am
  • von am

    Das mit Abstand das beste Zelt auf der Wiesn

  • von am
  • von am
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top