Foto: Kinderkarussell Kraus

Kinderkarussell Kraus

Wiesn: Gaudi | Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Kinderparadis Karussell Sternenland

Manchen ist das Kinderkarussell Sternenland von Manfred Kraus vielleicht schon von der Auer Dult am Mariahilfplatz ein Begriff. Das Karussell ist aus dem Jahr 1969 und vom Barbie-Truck bis zum Polizeiauto mit vielen weiteren verschiedenen Fahrzeugen bestückt.

Zum Klang der Konzertorgel von ,,Wilhelm Bruder & Söhne" aus dem Jahr 1871 geht es fröhlich ringsum im Kreise herum. Bei Familie Kraus sollen sich Familien besonders wohlfühlen und deshalb gibt es einen neben dem Kinderkarussell einen extra Wickelraum mit behindertengerechter Kindertoilette. Dank eines überdachten Kinderwagenparkplatzes können Mama und Kinder sich wirklich voll und ganz auf den Fahrspaß konzentrieren.

Barrierefreiheit ist hier sehr groß geschrieben, denn allen Kindern soll ein schönes Karussell-Erlebnis möglich gemacht werden. Kinder im Rollstuhl können über die Rollstuhlrampe direkt zu den großen Fahrzeugen gelangen, und geschultes Personal hilft beim Ein- und Aussteigen. Mit Behindertenausweis ist die Fahrt kostenlos.

Bei Kindern unter 4 Jahren kann 1 Erwachsener kostenlos mitfahren.

Spezielles Zuckerl: Ein Familien-Angebot, 20 Fahrchips für 20 Euro, vergleichbar mit Preisen auf der ,,Oiden Wiesn".

3 Bewertungen zu Kinderkarussell Kraus

5
3 Bewertungen
  • von am

    Lieblingskarussell von unserem Sohn. Besonders familienfreundlich, netter Service, einfach super!

  • von am

    Super für kleinere Kinder unter 4 Jahren. Gibt viele wägen wo auch die kleinsten fahren können, zb unsere 2 jährige Tochter. Sehr nettes Personal.

  • von am

    Tolles Karussell sehr Familien freundlich bin mit meine Kindern immer auf der Dult gefahren.

Top