Dschungelcamp

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Wiesn: Gaudi | Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Dschungelcamp: Abenteuer auf dem Oktoberfest

Dschungelcamp: Laufgeschäft auf der Wiesn mit berühmten Vorbildern

Das „Dschungelcamp“ verspricht auf drei Etagen mit über 200 Metern Laufstrecke und Hindernissen aller Art Abenteuer pur. Was es zu erleben gibt:

Die wichtigsten Infos zum Dschungelcamp auf einen Blick

Das Dschungelcamp auf dem Oktoberfest, Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
  • Zahlen: 200 Meter lange Laufstrecke mit 16 Meter langem Wasserparkour
  • Auf der Wiesn seit: 2018
  • Besonderheit: Laufgeschäft für die ganze Familie – und eine gewisse Anlehnung an die berühmte TV-Show ist natürlich nicht von der Hand zu weisen

Dschungelbuch und Reality-TV: Inspiration für das Dschungelcamp

Das Dschungelcamp auf dem Oktoberfest, Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018
Foto: muenchen.de/Katy Spichal 2018

Das Dschungelbuch und insbesondere die Realityshow eines deutschen Fernsehsenders inspirierten Schausteller Angelo Agtsch zu diesem Wiesn-Highlight. Euch erwarten nicht nur die neuesten Effekte, sondern auch einige „Dschungelprüfungen“.

Der Schausteller setzt dabei die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft gekonnt ein. Bevor man das Innere der als Tempel gestalteten Anlage betritt, darf man sich erstmal auf einem 16 Meter langen Wasserparkour vergnügen.

Ein weiterer Blickfang, der auch nicht zu überhören ist: ein drei Meter großer Orang-Utan, eine Sonderanfertigung einer fränkischen Figurenbaufirma. Dieser überdimensionale Affe führt Unterhaltungen mit einem Totenkopf, bewegt Arme, Kopf, Augen und Kiefer und kann sogar Wasser durch seine Zahnlücke spritzen.

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Dschungelcamp

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top