Partner von muenchen.de

Andechser Zelt und Lounge

Andechser Zelt auf dem Tollwood, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tollwood GmbH.

Das Andechser Zelt auf dem Sommertollwood steht für tolle Musik und gemütliche Biergartenatmosphäre. Wer ein wenig relaxen möchte, dem sei die Andechser Lounge mit ihrem Spätprogramm empfohlen. Der Eintritt ist frei.

Starke Musik von Rock bis Klassik

Da Rocka und da Waidler, Foto: Stefan Zeitler
Foto: Stefan Zeitler

Wer schon mal im Andechser Zelt auf dem Tollwood war, weiß: Die Stimmung ist hier immer bestens. Das liegt vor allem an den Bands, die das Zelt täglich zum Beben bringen. Von Rock über Reggae, von Funk bis zu Songwritern – hier sollte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

Wer relaxen möchte, dem sei die Andechser Lounge nebenan empfohlen. Hier gibt es jeden Abend ab 22 Uhr noch Livemusik in entspannter Atmosphäre.

Den Auftakt im Andechser Zelt macht am 26.6. die Guten A-Band, um 16 Uhr noch am hellichten Tag. Guido und Günter haben ein Faible für ausgefallene Rock/Pop/Indie-Cover und für eine alte Wohnzimmerlampe als Lightshow. Zum Abschluss spielt die Hippie Hippie Shake Tribute Band die schönsten Songs von Flowerpower, Liebe und Protest. Und in den dreieinhalb Wochen dazwischen gibt es jede Menge Konzerte, z.B. spielen am 5.7.2019 ab 19:30 Uhr Da Rocka & Da Waitler (Foto links) eine Mischung aus Indie, Rock und Balkan mit heimatlich "allgäuerisch-bayrischen" Texten.

Das Programm im Andechser Zelt
Das Programm in der Andechser Lounge

Mehr zum Tollwood

Top