Partner von muenchen.de

Kinder- und Jugendprogramm auf dem Tollwood 2019

Clown auf dem Tollwood., Foto: Jörg Metzner
Foto: Jörg Metzner Lustige Clowns sind nur ein Teil des Kinderprogramms auf dem Tollwood (Archivbild)

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tollwood GmbH

Zahlreiche Mitmachaktionen - und alles kostenlos

Ob das Tollwood für Kinder geeignet ist? Aber selbstverständlich, denn beim kostenlosen Kinder- und Jugendprogramm auf dem Festival-Gelände wird es Euch nicht langweilig.

Basteln, kochen, Lilalu - das ist für Kinder alles geboten

Kinder aufgepasst: In einem eigenen Kinderzelt erlebt Ihr jeden Tag während des Tollwoods ein spezielles Kinderprogramm. Passend zum Festivalmotto "Reicht leicht" wird hier beim Basteln auf Upcycling Wert geleget. 

  • Bei den Lilalu Schnuppertagen probiert Ihr Euch am Trapez aus. Eine Maskenbildnerin verwandelt zudem Gesichter in echte Kunstwerke und ein Zauberer verrät seine besten Tricks.
  • Leckeres Essen könnt Ihr in der Kinderküche zubereiten - ob Milchshakes, bunte Salate oder süßes Eingemachtes. Hier gebt Ihr den Sternekoch.
  • Und beim Bungee-Trampolin wird der Traum vom Fliegen wahr.
  • Beim Barfusspfad sorgt das Steinlabyrinth mit Entdeckerpfad für frische Sinneswahrnehmungen.

    Hier gibt’s das ausführliche Kinder- und Jugendprogramm mit allen Terminen und Uhrzeiten

 

Mehr zum Tollwood

Top