Partner von muenchen.de

Sicherheitsmaßnahmen in der Musik Arena

Tollwood Sommerfestival 2017, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Sonderveröffentlichung von muenchen.de in Kooperation mit der Tollwood GmbH

Bodychecks vor Besuch der Musik-Arena

Beim Tollwood Sommerfestival 2019 gelten besondere Sicherheitsmaßnahmen für den Besuch der Musik Arena - worauf Ihr achten müsst

  • Beim Einlass zu den Konzerten gibt es Bodychecks und Taschenkontrollen
  • Verzichtet beim Besuch auf große Taschen und Rucksäcke und lasst alle nicht benötigten Gegenstände zu Hause, nehmt höchstens Taschen in der Größe des Din A4-Formates oder Bauchtaschen mit
  • Was Ihr nicht mitnehmen dürft:
    - Glasbehälter und Dosen jeglicher Größe sowie andere Behältnisse über 0,5 Liter (wie Plastikflaschen, Tetrapaks etc.)
    - Tonaufnahmegeräte, Film- und Videokameras und sonstige Bildaufnahmegeräte, Selfie-Sticks
    - sperrige Gegenstände
    - pyrotechnische Gegenstände, Fackeln, Wunderkerzen
    - Waffen und andere gefährliche Gegenstände
    - Tiere
  • Das Rauchen ist in der Musik-Arena sowie in allen anderen Tollwood-Zelten nicht gestattet

Die Sicherheitsmaßnahmen im Überblick (PDF) 

Mehr zum Tollwood

Top