Heute auf dem Tollwood: Unser Tagestipp

Tollwood-Totale vom Olympiaberg, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

Wir haben täglich Tipps aus dem umfangreichen Programm auf dem Tollwood für Euch - ob Konzert, Performance oder Open Air Theater. Lasst Euch inspirieren!

Mittwoch, 17.7.

Was Ihr nicht verpassen solltet: Eine äußerst laaaaangsame Performance. Ihr dürft 30 Minuten lang eine Schildkröte beim Kriechen beobachten - bis sie zum finalen (nicht tödlichen!) Sprung ansetzt. Dahinter steckt der Künstler Pieter Post, der mit seiner Show „The Turtle“ die Menschen beim Beobachten des Nichtstuns zum Nachdenken anregen will. Oder zum Einschlafen? Wann? 17:30 Uhr + 20 Uhr. Wo? Amphitheater

Wen Ihr entdecken könnt: Eine starke Münchner Band. Mit luftig-leichtem Rock, Folk und Swing bringen Buck Roger & The Sidetrackers gute Laune aufs Tollwood. Die sechsköpfige Band gewann 2018 den Heimatsound-Wettbewerb des BR und startet mit ihrer handgemachten Musik durch. Und das ist wörtlich zu nehmen: Frontmann Buck Roger ist Geigenbauer. Wann? 19:30 Uhr. Wo? Andechser Zelt.

Was Euch zum Tanzen bringt: Die Musik Jamaicas. Noch einmal holen die DJs von Blazin‘ Tiger Sound den Flair der Karibikinsel aufs Tollwood. Entspannt Euch mit Reggae-Musik zum Feierabend und gönnt Euch einen Cocktail mit Rum. Wann? Ab 19:30 Uhr. Wo? Half Moon Bar.

Das gesamte Programm am 17.7. auf dem Tollwood

Mehr zum Tollwood

Top